Springspinne erbeutet Federgeistchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20571
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon Freddie » 2. Nov 2018, 07:46

Hallo zusammen.

Spinnen mit Beute findet man öfter, aber genau diese Motivkombination ist amS etwas Besonderes.
Die Spinne ist ja höchstens 5-6 mm groß, die Beute zwar kein Schwergewicht, aber doch etwas ausladend.

Gerne würde ich die Spinne größer zeigen, aber die BG hätte dann nicht mehr funktioniert.
Leider wirkt die Spinne im unteren Bereich etwas abgesoffen. Das sieht aber nur in diesem kleinen ABM so dunkel aus.
Dateianhänge
Kamera: Canon 800D
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/10
Blende: 11
ISO: 200
Beleuchtung: morgens im Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Slik Sprint Mini II
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 30.6.18
Region/Ort: bei Betzenstein
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname:
kNB
sonstiges:
springspinne-IMG_0090.jpg (283.44 KiB) 255 mal betrachtet
springspinne-IMG_0090.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19573
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon ji-em » 2. Nov 2018, 09:20

Hoi Friedhelm,

Die grosse Herausforderung hier, hast du gut gemeistert ...
Knalliges Weiss ... und Kohlenrabenschwarz ... Beide hast du gut eingefangen.

Die Szene ist sicher nicht alltäglich ... Auch das ist ein grosses Plus.

Trotz f 11.0 hast du einen sehr ruhigen HG ... was für diese feingliederiges Federchen
schon vorteilhaft ist.

Wiederum so'n Bild, dass in diese kleine Version nicht ganz zur Geltung kommt ...
Schade.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
JürgenG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 164
Registriert: 2. Feb 2018, 11:44
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon JürgenG » 2. Nov 2018, 10:08

Servus Friedhelm,

das Bild und die Situation ist klasse, sieht man nicht alle Tage.
Die Springspinne müsste eine Evarcha-Art sein, wahrscheinlich E. falcata, E. arcuata könnte aber auch noch in Frage kommen. Zur genauen Bestimmung sind leider die Details nicht zu erkennen.

Gruß Jürgen
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41766
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon piper » 2. Nov 2018, 10:35

Hallo Friedhelm,

ja Spinnen nehmen den Mund schon mal ganz schön voll.
Der Größenunterschied ist schon beeindruckend.
Ein bemerkenswertes Bild und die schwierige Belichtungssituation
hast Du bestens gemeistert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16084
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon Harmonie » 2. Nov 2018, 10:53

Hallo Friedhelm,

ja, das ist wirklich etwas Besonderes.
Da kann man mal sehen, wie stark das Gift der Spinnen doch ist, dass sie solch gr. Opfer lähmen können.
Beim Betrachten frage ich mich: Schaut die Spinne uns direkt an oder hat sie mehr ihre Beute im Auge?
Die Spinne muß für dich aber lange still gehalten haben,w enn ich mir die Belichtungszeit ansehe.
Sehr interessante Szene, sehr gut festgehalten.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7165
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon Mirko-MP » 2. Nov 2018, 12:13

Hallo Friedhelm
sehr interessantes Begegnung das du sehr gut abgelichtet hast , gefällt mir :DH: :DH: :DH:
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Il-as
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 539
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon Il-as » 2. Nov 2018, 15:14

Hallo Friedhelm,

die blöde Spinne :ireful2: muss die sich unbedingt ein Schlehengeistchen fangen?
Da hast du eine bemerkenswerte, wenn auch traurige Szene ganz hervorragend festgehalten. Die kleinen Geistchen sind so schön und die Natur ist grausam.

L.G. Astrid
Die meisten meiner Fotos sind Momentaufnahmen aktiver Tiere. Veränderungen am Fundort nehme ich nicht vor.
Aufnahmen am frühen Morgen, von schlafenden Insekten, sind mir aus Zeitgründen leider nicht möglich.
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26753
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon Corela » 2. Nov 2018, 15:44

Hallo Friedhelm,

diese Winzlinge sind ganz schön frech :lol:
Das ist ein interessantes Bild, das du bestens auf den Chip gebracht hast.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49993
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon Gabi Buschmann » 2. Nov 2018, 17:04

Hallo, Friedhelm,

das ist ja eine außergewöhnliche Motivkombination!
Du hast diese Szene richtig gut fotografiert. Gleich zwei
sehr sehenswerte Motive auf dem Bild, leider in
einer nicht angenehmen Situation für das Feder-
geistchen. Trotzdem ist das ein Leckerbissen für
Makrofotografen (und die Spinne natürlich auch :lol: ).
GW!
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 2. Nov 2018, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7650
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Springspinne erbeutet Federgeistchen

Beitragvon Enrico » 2. Nov 2018, 17:41

Hallo Friedhelm,

diese Situation ist sicher sehr selten.

Die Springspinne muss sehr hungrig gewesen sein. :lol:

Technisch ist das 1a !

Ich finde es toll, das die Augen beider Tiere in der SE liegen.

Hast das Duo schön im Bild platziert.

Schade das der HG etwas trist ist.

Manchmal lässt sich das nicht ändern :pardon:

Ansonsten ein rundum gelungenes Makro !



:good:
LG Enrico

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“