Premiere

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
makrofranz
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 654
Registriert: 3. Nov 2017, 09:57
alle Bilder
Vorname: franz
Kontaktdaten:

Premiere

Beitragvon makrofranz » 12. Mär 2019, 10:17

Hallo,

Das erste mal das ich wilde Krokusse vor der Kamera hatte, ein langersehnter Wunsch von mir.
Bei mir in der Umgebung weiß ich keine Plätze, so musste ich ca 200km fahren aber es hat sich
ausgezahlt.

Grüße franz
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 180.0 mm f/2.8 @ 180mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/4.5
ISO: 250
Beleuchtung:Morgenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 10.03.2019
Region/Ort: Steiermark
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Krokuss
kNB
sonstiges:
PA1_2573 - Kopie.jpg (368.99 KiB) 193 mal betrachtet
PA1_2573 - Kopie.jpg
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24638
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Premiere

Beitragvon schaubinio » 12. Mär 2019, 12:14

Hallo Franz, noch ein paar Kilometer weiter, und wir
hätten ein Bierchen zusammen trinken können :laugh3: :drinks

Aber die weite Anfahrt hat sich offenbar gelohnt :good:
Tolles Motiv, klasse festgehalten und keine Mühen gescheut :DH:
Da muss einfach so ein Gemälde bei rauskommen :thank_you2:

Ich hab so das Gefühl das die Ösis gerade die
Blümchenszene hier rocken.

....und das dürfen Gerti und Du als großes Kompliment
verstehen :clapping:

Sehr feines Bild.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17061
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Premiere

Beitragvon Harmonie » 12. Mär 2019, 12:39

Hallo Franz,

ein schönes Exemplar.
Jedoch ist die BG für mich nicht ganz rund.
Dieser gr. unscharfe Bereich unten vor dem Blatt, piekt mir
schon ins Auge.
Ein etwas harmonischer Abschluß unten hätte mir besser gefallen.
Oben links am Rand den lila Bereich, hätte ich vermieden oder
einen gr. Bereich davon ins Bild gepackt.
Links der grüne Blatthalm scheint mir auch angeschnitten zu sein.
Die Schärfelegeung auf die Nabe kann man so machen.
Sie sitzt dort sehr gut.
Ich hätte allerdings einen leichten Schwenk nach rechts gemacht
und durch die beiden Blütenblätter in die Mitte der Blüte fotografiert.
Die Blütendoppelung gefällt mir gut und auch der sanfte HG ansonsten.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
haraldgall
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3200
Registriert: 24. Aug 2008, 15:16
alle Bilder
Vorname: Harald

Premiere

Beitragvon haraldgall » 12. Mär 2019, 21:21

Hallo Franz
die fahrt hat sich auf jeden fall gelohnt
da ist dir eine super Aufnahme von dem Krokus gelungen
gefällt mir sehr

Gruß Harald
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23347
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Premiere

Beitragvon rincewind » 12. Mär 2019, 21:26

Hallo Franz,

Ich hab welche 200 m von meiner Haustür entfernt im Wald gefunden und konnte sie wegen des
Sturms nicht fotografieren.
Einzig das Motiv hätte ich ein wenig nach rechts verschoben. Alles Andere gefällt mir sehr.

LG Silvio
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2847
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Premiere

Beitragvon Nurnpaarbilder » 12. Mär 2019, 21:42

Hallo Franz,

also mir hättest Du jetzt auch jeden Garten- Krokus als Wilden verkaufen können. Aber sicher sind Wilde Krokusse sehr viel scheuer als die bekannten domestizierten Arten. Offenbar hast Du Dich gekonnt angeschlichen und konntest ihn überraschen, um dieses schöne Bild zu machen. Schönes Licht und zarte Farben. Sehr schön.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28777
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Premiere

Beitragvon Corela » 13. Mär 2019, 09:52

Hallo Franz,

wenn so ein
makrofranz hat geschrieben:Quelltext des Beitrags ein langersehnter Wunsch
in Erfüllung geht,
ist das immer etwas ganz Besonderes.
Links unten das scharfe braune Blatt würde ich auch noch etwas entschärfen,
ansonsten gefällt mir dein "Wildes Blümchen"
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7422
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Premiere

Beitragvon Mirko-MP » 13. Mär 2019, 12:53

Hallo Franz
Wunderschön dein Krokus gefällt mir richtig gut
► Text zeigen
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10835
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Premiere

Beitragvon caesch1 » 13. Mär 2019, 13:19

Hallo Franz,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser Krokus in guter Schärfe, tollen Farben.
Bei mir ca. 20km entfernt bis auf 950m gibt es die auch im Kanton Glarus,
wäre aber vermutlich noch weiter von Dir entfernt. Die Foto gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8366
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Premiere

Beitragvon klaus57 » 13. Mär 2019, 18:23

Hallo Franz,
eine sehr schöne Aufnahmen in jeder Hinsicht...die Krokuse sind schon
eine Herausforderung...du hast sie gut gemeistert!
L.g.Klaus

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“