freeclimbing

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23647
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

freeclimbing

Beitragvon rincewind » 11. Mai 2019, 21:48

Hallo,

als ich am Freitag nach der Arbeit nach Hause kam fand ich diese zerzauste kleine
Wildbiene an einem Halm hängen. Fragt mich bitte nicht wo oben ist. Die kleine hing irgendwie quer im Raum.
Da hab ich mir gedacht ich stell sie einfach mal frei im Raum hängend dar.
Da ich trotz der hierzu notwendigen offenen Blende dieses sensationellen Haarschopf scharf haben wollte
blieb nur stacken.
Ich hoffe ihr hab ein wenig Spaß an dem kleinen Punker, den ich leider nicht genauer bestimmen konnte.

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: OlympusE-M5 MK II
Objektiv: Olympus macro 60/2,8
Belichtungszeit: 1/40
Blende: 2,8
ISO: 200
Beleuchtung:sonnig im Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):5/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 40 Bilder verrechnet mit Zerene
---------
Aufnahmedatum: 10.05.19
Region/Ort: Burgwald
vorgefundener Lebensraum:Garten
Artenname:Wildbiene, Pelzbienenart?
NB
sonstiges:Absitz fixiert
Bie05.jpg (456.4 KiB) 182 mal betrachtet
Bie05.jpg
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10894
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

freeclimbing

Beitragvon caesch1 » 11. Mai 2019, 21:54

Hallo Silvio,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser Biene in extremer Schärfe, tollen Details.
Den Haarschopf hast Du sehr schön einfangen können,
ebenso ist der abgebildete Flügel sehr dekorativ mit natürlichen Farben,
gefällt mir alles überaus gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53009
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

freeclimbing

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Mai 2019, 21:58

Hallo, Silvio,

diese Haartolle ist sehenswert und lässt mich
sehr schmunzeln. So frei schwebend im Raum
macht die kleine Biene eine gute Figur.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9673
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

freeclimbing

Beitragvon Enrico » 11. Mai 2019, 22:23

Hallo Silvio,

was für ne Haarpracht !!! :lol:

Ich finde den Stack super.

Evtl hätte man den Ansitz noch ein wenig mehr einbeziehen können.

Insgesamt finde ich das Bild aber richtig stark.

Der Billy Idol unter den Wildbienen :mosking: :ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22199
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

freeclimbing

Beitragvon Freddie » 11. Mai 2019, 22:51

Hallo Silvio,

mit diesem Pelz sieht die Biene toll aus.
Dank Stack und dem großen ABM sieht man viele Details.
Das Bild ist ein Genuss und gefällt mir sehr.
Ich hätte es aber eine Spur dunkler entwickelt.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9927
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

freeclimbing

Beitragvon Otto G. » 12. Mai 2019, 03:36

Was für ein abgefahrenes Bild, Silvio.
Die Pose und Perspektive finde ich außerordentlich gut,
deine Stack Ausführung ebenfalls!!

Gruss
Otto
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1411
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

freeclimbing

Beitragvon Il-as » 12. Mai 2019, 09:35

Hallo Silvio,

diese Gelegenheit hast du für ein großartiges Foto super genutzt.
Herrlich sieht der kleine Struwelpeter aus. :ok:

L G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3051
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

freeclimbing

Beitragvon Erich » 12. Mai 2019, 09:39

Hallo Silvio

ja hier war ein Stack genau das Richtige, diese tolle Haarpracht wäre sonst nicht so zur Geltung gekommen. Aber auch die Schärfe hat davon profitiert. Gefällt mir sehr.
Komisch ist nur daß wenn ich heim komme nie so eine Gelegenheit auf mich wartet. :roll:

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Extreme der Temperaturen : Absoluter Nullpunkt = -273,15 °C, Kern der Sonne = 15 Mio.°C , das Universum 0,00000000001 s nach dem Urknall = 10.000.000.000.000.000 Billiarden °C, das Universum 0,000000000000000000000000000000000000000000,1 s
nach dem Urknall = 100.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000 Quintillionen °C
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64438
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

freeclimbing

Beitragvon Werner Buschmann » 12. Mai 2019, 10:36

Hallo Silvio,

das ist ein toller Stack geworden,
und die Löwenmähne kommt sehr gut raus.
Auch gestalterisch spricht mich das Bild an.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20491
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

freeclimbing

Beitragvon Christian Zieg » 12. Mai 2019, 11:21

Hallo Silvio,

das ist großartig. Diese tollen Details zeigen diese punkige Biene
in all ihrer Abgefahrenheit :DD Ich bin restlos begeistert. Das
helle Umfeld lässt die Biene in bester Art im Fokus stehen. Klasse.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“