Quasimodo

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5301
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Quasimodo

Beitragvon frank66 » 12. Jul 2019, 21:56

Hallo zusammen,

ein paar Aufnahmen aus Betzenstein habe ich noch und heute zeige ich
euch mal ein nicht sonderlich seltenes Exemplar von Schmetterling.
Wobei ich hier bei uns schon froh wäre wenn ich mal ein Schachi finde würde!!
Besonderst interessant fand ich hier den Schlupfschaden, ob er so noch fliegen konnte weiß
ich nicht aber ich hoffe es!!

LG frank
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/1.25s
Blende: f/16
ISO: 160
Beleuchtung: abends
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):nix
Stativ: berlebach mini
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 05.07.2019
Region/Ort: NRW
vorgefundener Lebensraum: Streuobstwiese
Artenname:Melanargia galathea
kNB
sonstiges:abgeschnitten und geklammert
DSC_4335 - Kopie.jpg (364.01 KiB) 152 mal betrachtet
DSC_4335 - Kopie.jpg
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
Seanaja
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 204
Registriert: 21. Mär 2006, 11:26
alle Bilder
Vorname: Norbert

Quasimodo

Beitragvon Seanaja » 12. Jul 2019, 23:52

Hallo Frank,
so etwas mit dem Flügel habe ich noch nicht gesehen.
Ich denke das er fliegen kann, wie hätte er sonst auf die Blüte kommen sollen.
Der geschwungene Stiel der zur Blüte und dem Schmetterling führt gefällt mir sehr gut.
Bis dann
Norbert
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22243
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Quasimodo

Beitragvon Freddie » 13. Jul 2019, 08:07

Hallo Frank,

seine Flugkünste sind sicher eingeschränkt und er kann vielleicht nicht mehr jedem Verfolger entkommen.

Bei deinem Bild gibt es dagegen keine Einschränkungen.
Es gefällt mir rundum ausgezeichnet.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44166
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Quasimodo

Beitragvon piper » 13. Jul 2019, 12:46

Hallo Frank,
das schaut ja wirklich übel aus, aber man staunt manchmal
mit welchen Schäden Insekten noch flugfähig sind. Einen
Mangel an Schachis war in BZ zumindest nicht zu verzeichnen :-)
Das Bild gefällt mir ausgesprochen gut. Da bleibt kein Wunsch offen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29343
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Quasimodo

Beitragvon Corela » 13. Jul 2019, 12:54

Hallo Frank,

man muss sich schon genauer in das Bild einsehen, bevor man es lesen kann.
Bei Libellen habe ich das schon öfter gesehen,
die können dann immer noch recht gut fliegen.
Wie immer ein sehr gut gelungenes Bild.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3121
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Quasimodo

Beitragvon Nurnpaarbilder » 13. Jul 2019, 15:44

Hallo Frank,

na diesen Falter hast Du aber ordentlich zusammengefaltet. :lol:
Interessantes Motiv, bestens gestaltet und Deine HG sind ohnehin immer wieder traumhaft. Klasse.
Benutzeravatar
katschinski
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1293
Registriert: 5. Aug 2010, 23:14
alle Bilder
Vorname: Jörg

Quasimodo

Beitragvon katschinski » 14. Jul 2019, 08:04

Hallo Frank,
einer meiner Lieblingsfalter. Hab mich seit Jahren nicht mehr richtig um ihn gekümmert....
Das muss ich bald nachholen, ich fürchte nur, dass sie Wiesen hier jetzt keine mehr beheimaten. In den letzten zwei Wochen habe ich nciht nachgesehen.
Du zeigst einen sauberen Klassiker. Die Flügelverletzung habe ich so auch noch nicht gesehen.
Viele Grüße, Jörg
Zuletzt geändert von katschinski am 14. Jul 2019, 08:05, insgesamt 1-mal geändert.
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20784
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Quasimodo

Beitragvon ji-em » 14. Jul 2019, 12:50

Hallo Frank,

Hab das Jahr ein ähnliche Schlupfschaden fotografiert ...
Der war aber noch flugfähig ... :wink:

Was mir hier besonders anspricht, neben die sehr gute technische Qualität,
sind die Farben ! Sehr schöne Harmonie !

Lieber Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6060
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Quasimodo

Beitragvon kabefa » 14. Jul 2019, 13:01

Hallo Frank...

trotz "Behinderung" scheint er sein Leben zu meistern...

und du präsentierst ihn äußerst würdevoll...

und dazu noch technisch perfekt. :ok:

Sehr schön auch die zarten Pastellfarben...

die dem Schachi einen sanften Rahmen bieten.

Gefällt mir ausnehmend gut. :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17383
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Quasimodo

Beitragvon wwjdo? » 14. Jul 2019, 13:38

Hallo, Frank,

Farblich und vom Licht sowie der Gestaltung eine rundum gelungene Aufnahme!
Liebe Grüße
Matthias

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“