Möhrensalat mit Wespenprotein

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17608
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Harmonie » 10. Aug 2019, 17:55

Hallo zusammen,

so, nun kehrt wieder etwas Entspannung nach der Aufregung bei mir ein und ich
kann somit auch wieder etwas mehr am Forenleben teilnehmen.
Lieben Dank, für die, wenn auch wenigen, dafür aber netten Kommentare
unter meinem "Vertrocknet"-Bild. :give_rose:
Umso dankbarer bin ich den Kommentarschreibern.
Ich bleibe bei den hier weniger beliebten Motiven - irgendwie stehe ich z.Zt. darauf.
Die gr. wilde Möhre stand am Waldparkplatz und da vor mir fototechnisch
ja kaum was sicher ist, mußte ich natürlich mich auch daran mal wieder versuchen.
Vllt. mag es ja doch jemand.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/5.6
ISO: 400
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 03.08.2019
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Waldparkplatz
Artenname: Wilde Möhre
NB - aber sowas von Natur......
sonstiges:
IMG_4492_.jpg (430.97 KiB) 197 mal betrachtet
IMG_4492_.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 938
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Herzogpictures » 10. Aug 2019, 18:43

Hallo Christine

Schön komponiert mit den Flares als auch mit der Anordnung der Dolde.
Da die Möhre ja nicht orange leuchtet sondern langweilig weiss ist - ergeben die Flares und die geometrische Gestaltung die positive Gesamtwirkung

Die Wespe bildet dann noch den Farbklecks oder Edelstein im Diadem.

LG Achim
Zuletzt geändert von Herzogpictures am 10. Aug 2019, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53483
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Aug 2019, 21:15

Hallo, Christine,

schön, dass alles wieder ok ist bei dir!
Ich finde dein Foto sehr reizvoll, weil die Blüte
mit ihren langen Ausläufern nach vorne sehr
dynamisch wirkt und nach hinten sich quasi
in den Flares noch fortzusetzen scheint.
Die Wespe ist ein zusätzlicher Eyecatcher.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 389
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Steffen123 » 10. Aug 2019, 21:52

Hallo Christine,

du dokumentierst eine typische Situation der Wespe, sie mag diese Pflanze aus meiner Beobachtung heraus sehr gerne... Ich fand aber noch nicht die Gelegenheit, so etwas zu fotografieren. Darum gratuliere ich dir zu dieser super Aufnahme und das du zum Glück dies fotografisch festgehalten hast. Gefällt mir echt sehr gut. Hier ist das Insekt echt passend in der Bildwirkung. :)

LG
Steffen
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 187
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Wolfgang O » 10. Aug 2019, 22:10

Hallo Christine,
die Blüte füllt das Bild schön aus. Die Wespe fällt sofort ins Auge und bringt zusätzlich Leben ins Spiel. Abgesehen von den dunkleren Bereichen im unteren Drittel gefällt mir der HG sehr gut.
Zuletzt geändert von Wolfgang O am 11. Aug 2019, 08:00, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64859
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Aug 2019, 22:59

Hallo Chtristine,

schön, dass die Dinge sich positiv entwickelt haben.
Eine außergewöhnlich gelungene Bildkomposition, wo Du die
ausladende Möhrendolde sehr ansprechend und
dynamisch ins Bild bringen konntest.
Die Flares unterstützen die Wirkung, und die
Wespe setzt eine schönen Farbfleck.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5742
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Sven A. » 11. Aug 2019, 01:40

Moin Christine,
von der Aufregung habe ich nichts mitbekommen aber schön, dass es dir wieder gut geht :-)
Wilde Möhre ist das vermutlich nicht, die sieht doch etwas anders aus, außerdem hat sie in der Mitte diese dunkle
und kleine Scheinblüte. Es gibt viele ähnlich aussehende Doldenblütler, da ist es manchmal schwierig mit der Bestimmung.
Früher war für mich alles Scharfgarbe oder Möhre :DD
Ich denke es ist eine Wald-Engelwurz aber Experte bin jetzt auch nicht, also mit Vorbehalt ;-)
Mir gefällt was ich sehe sehr gut. Durch die Verdeckung des Stiels scheint sie fast etwas zu schweben.
Die Unschärfekreise könnten für mich etwas dezenter sein, ja so sind die Geschmäcker.
Ein schönes Bild mit Sonderpunkten für das Motiv und BG :DH:

Mach du ruhig dein Ding weiter :-) Warum solltest du dich fotografisch verbiegen, wenn du Freude daran hast ?

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22363
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon Freddie » 11. Aug 2019, 06:49

Harmonie hat geschrieben:Ich bleibe bei den hier weniger beliebten Motiven - irgendwie stehe ich z.Zt. darauf.

LG
Christine


Hallo Christine,

das ist doch kein Problem.
Man muss nur als Ersteller akzeptieren können,
wenn solche Motive evtl. etwas weniger ankommen.
Zusätzlich ist aktuell auch Urlaubszeit.
Das merkt man generell bei der Kommentaranzahl.
Auch ich werde mich bis Mitte September hier rar machen.

Deine "unattraktiven" Motive haben aber trotzdem gute Chancen,
weil du sie nämlich immer sehr ansprechend gestaltet fotografierst.
Letztlich entscheidet nicht alleine das Motiv über die Resonanz,
sondern auch eine gute Technik und BG.
Und da bist du stets gut dabei, so auch bei diesem Bild.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44556
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon piper » 11. Aug 2019, 09:14

Hallo Christine,

mach bitte weiter so.!!!
Ich mag deine Bilder abseits vom Mainstream sehr gern.
Evtl. könnte man die Blende noch etwas weiter öffnen, aber
ein sehr schön gestaltetes Bild und die kleine Wespe ist eine schöne
Zugabe. Den SV auf der Blüte finde ich sehr stimmig.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20992
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Möhrensalat mit Wespenprotein

Beitragvon ji-em » 11. Aug 2019, 09:33

Hallo Christine,

Welch eine herrliche gemischte Salat !

Wer die Kunst beherscht, im Alltägliche das Schöne zu sehen, ist sehr reich !
Du beweist es wieder mal ganz stark.
Du kannst das.

Gefällt mir uneingeschränkt !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“