Schrecki in der Unterwelt

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17851
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon Harmonie » 6. Sep 2019, 19:26

Hallo zusammen,

neulich traf ich auf einer Wiese auf unzählige Hüpfer.
Reichlich Bilder sind dabei entstanden.
Dieses weicht von den anderen total ab, denn die Schrecke
saß auf dem Boden in einer etwas dunkleren Ecke.
Das Wirrwarr um die Schrecke ist sicherlich Geschmackssache.
Ich mag es irgendwie.
Dieses Bild zeige ich euch in 2 Varianten.
Das erste mit Beschnitt unten und das zweite ohne Beschnitt.
Alles Geschmackssache......
Lieben Dank für die mir zu meinem Hopfenbild geschenkten
Kommentare. :give_rose:
Hat mich gefreut, dass doch einige Gefallen an dem mal anderen
Motiv gefunden haben.
Wünsche euch allen ein schönes WE.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/2.8
ISO: 500
Beleuchtung: TL, schattig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca. 7%
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 21.08.2019
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Heuschrecke, welche??
NB, direkt vom Weg aus aufgenommen
sonstiges:
IMG_5278__.jpg (362.25 KiB) 196 mal betrachtet
IMG_5278__.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/2.8
ISO: 500
Beleuchtung: wie vor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 21.08.2019
alles wie vor
IMG_5278_.jpg (355.38 KiB) 196 mal betrachtet
IMG_5278_.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21128
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon ji-em » 6. Sep 2019, 20:46

Hallo Christine,

Selber hätte ich das Bild vermutlich nicht gemacht ... Für mich ist der Schrecke
ein bisschen zu wenig präsent.
Aber ja, das Bild macht Sinn ... auch mit dem Chaos drum herum ... es sitzt recht gut.
Das Bild hat viel Stimmung ... ist farbenintensiv aber sehr stimmig.

Der Beschnitt ? ... mhhh in meiner Augen, nicht notwendig. Ich wurde die ursprungliche Proportionen
behalten ... die sind wir uns gewohnt und die sind klar. Abweichungen davon (z.B. 4/3 ... ) mag ich
selten.

Eventuell wurde ich das helle "Ding" rechts unten am Rest vom VG angleichen ... aber das ist Peanuts.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3594
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon HärLe » 6. Sep 2019, 20:54

Hallo Christine,
was für eine Aufnahme. Variante 1 liegt ganz leicht vorn. Jedenfalls vergebe ich an die Aufnahme den heutigen Tagessieg - ganz subjektiv für mich. Licht, Schärfeverlauf, Position und Pose der Schrecke - alles top. Das beste aber ist das famose Umfeld und da insbesondere der geschwungene Halm im Vordergrund. Phänomenal.

Gruß Herbert
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21200
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon eRPe » 6. Sep 2019, 20:59

Hallo Christine,

finde das sehr stark, wie du in dem Chaos noch
solch eine gelungene BG hinbekommen hast.
In Bild 1 wirkt Schrecki intensiver und präsenter auf mich
und ist daher mein favo.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25721
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon schaubinio » 6. Sep 2019, 21:05

Hallo Christine, im Kern sind das zwei hervorragende Aufnahmen.
Die Lichtstimmung gefällt mir total gut.

Schade nur das der Halm genau auf den Schreckenkopf zuläuft :sorry:

Kannst ja nix für :friends:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6430
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon kabefa » 6. Sep 2019, 22:13

Hallo Christine...

man muss schon mal richtig Glück haben um diese Gesellen etwas frei zugänglicher zu finden... :wacko2:

aber durch deine Blendenwahl hast du das Umfeld gut gebändigt und ein sehr schönes Makro realisiert. :ok:

So sitzen sie halt meistens mitten im Wiesen Dschungel und spielen dann noch Versteck mit einem.

Ich finde es richtig gut sich trotzdem ran zu wagen... das Ergebnis gibt dir recht. :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Benjamin Tull
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3105
Registriert: 26. Apr 2011, 22:42
alle Bilder
Vorname: Benjamin

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon Benjamin Tull » 6. Sep 2019, 22:35

Hallo Christine,
tolle Idee, gefällt mir sehr gut :)
Grüße
Benjamin
https://bt-naturfotografie.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44922
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon piper » 7. Sep 2019, 09:15

Hallo Christine,

mal ein etwas anderes Bild!
Die Perspektive und der SV sind sehr schön geworden.
Das mit dem beschnitt unten gefällt mir sogar noch etwas besser.
Wahrscheinlich hätte ich sogar noch kräftiger beschnitten.
Mich spricht es auf jeden Fall an.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53879
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon Gabi Buschmann » 7. Sep 2019, 10:22

Hallo, Christine,

mir gefällt die beschnittene Variante noch einen Tick besser,
da wirkt alles sehr "rund" auf mich :-) . Die Hell-Dunkel-Kontraste
im Bild finde ich sehr reizvoll und die Gesamtwirkung mit der
Frontalen auf die Grashüpfer gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21749
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schrecki in der Unterwelt

Beitragvon Harald Esberger » 7. Sep 2019, 15:22

Hi Christine

Ich mag das Bild, ein wenig mehr das erste beschnittene.

Das Wirrwarr mit den dunklen Stellen sind genau mein Geschmack.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“