Was sieht man da ?

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4062
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Was sieht man da ?

Beitragvon Erich » 27. Nov 2019, 10:02

Grüß Gott zusammen,

wenn ihr Lust habt könnt ihr ja mal raten was ich da gefotet habe.

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: LUMIX G VARIO 14-140/F3.5-5.6 @ 88mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/5.4
ISO: 200
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):Panoschnitte
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stacks aus je 8 Bildern---------
Aufnahmedatum: 07.07.2019
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum: bot. Garten
Artenname:
kNB
sonstiges:
2019-07-07 16-49-43 (A,Radius8,Smoothing4).jpg (396.33 KiB) 164 mal betrachtet
2019-07-07 16-49-43 (A,Radius8,Smoothing4).jpg
Faszination Weltraum : Auch die Temperaturen sind interessant, der absolute Nullpunkt liegt bei minus 273,15 Grad, die Sonne hat an der Oberfäche 5500 Grad, im innern wo die Kernfusionen ablaufen sind es 15. Mio.Grad, wenn ein großer Stern explodiert nennt man das eine Supernova und diese erreicht 5 Mrd.Grad, das Universum 1 Sek. nach dem Urknall 10 Milliarden Grad.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19773
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Was sieht man da ?

Beitragvon Harmonie » 27. Nov 2019, 10:18

Hallo Erich,

Weizen - Gerste - Roggen - Dinkel
von links nach rechts jeweils.
Beim Dinkel bin ich mir nicht zu 100% sicher....

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Henk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 273
Registriert: 14. Dez 2015, 20:39
alle Bilder
Vorname: Ric
Kontaktdaten:

Was sieht man da ?

Beitragvon Henk » 27. Nov 2019, 15:11

Christine,Erich -
stimme Christine bei den ersten drei zu.
Für Dinkel scheint mir der Rest zu spärlich.
Ich kann mir da einen ' älteren ' Weizen Vorfahren
vorstellen,vielleicht gar der Weizen ' Urahn ' Emmer ?

LG
Henk
Sensorflecke sind meine variable Signatur
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32868
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Was sieht man da ?

Beitragvon Corela » 27. Nov 2019, 15:14

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Weizen - Gerste - Roggen

Henk hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Emmer

Hallo Erich,
das wären auch meine Ideen :)
Klasse Rätsel!
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57614
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Was sieht man da ?

Beitragvon Gabi Buschmann » 27. Nov 2019, 19:32

Hallo, Erich,

schöne Idee, die verschiedenen Getreidearten mal
in einer Collage zusammenzustellen.
Den von Conny zusammengefassten Bestimmungen
schließe ich mich auch an.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6199
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Was sieht man da ?

Beitragvon Fietsche » 28. Nov 2019, 09:57

Hallo Erich,

fein das du die verschiedenen Sorten mal zeigst jetzt weiss ich auch was, was ist.
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4062
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Was sieht man da ?

Beitragvon Erich » 28. Nov 2019, 17:42

Hallo Gemeinde,

zunächst Danke für die Kommentare die überwiegend mit richtigen Antworten einhergingen.
Hier nun die Auflösung : obere Reihe von links Weizen + Gerste, untere Reihe analog Emmer + Dinkel.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Auch die Temperaturen sind interessant, der absolute Nullpunkt liegt bei minus 273,15 Grad, die Sonne hat an der Oberfäche 5500 Grad, im innern wo die Kernfusionen ablaufen sind es 15. Mio.Grad, wenn ein großer Stern explodiert nennt man das eine Supernova und diese erreicht 5 Mrd.Grad, das Universum 1 Sek. nach dem Urknall 10 Milliarden Grad.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19773
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Was sieht man da ?

Beitragvon Harmonie » 28. Nov 2019, 18:14

Hallo Erich,

also ist analog Emmer doch Roggen.....
Lag ich mit meinem Dinkel (unten rechts) doch richtig.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Naturfotografie“