Im Netz

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5735
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Im Netz

Beitragvon mischl » 5. Jan 2020, 20:42

Hallo,

heute zeige ich mal wieder eine Spinne.
Die Wespenspinne habe ich im Sommerurlaub im Schilfrohr zwischen Campingplatz
und Badesee gefunden. Ich habe mich hier für einen Stack entschieden, da ich die große
Spinne gern komplett scharf aber das unruhige Umfeld möglichst weich gestaltet haben
wollte. Ich hatte Glück, dass die Spinne ihr Netz am Schilfrand aufgespannt hatte und
war schon ganz froh, die Kamera auch nur einigermaßen ausgerichtet zu bekommen, ohne
ins Schilf zu treten um möglichst wenig “Spuren“ zu hinterlassen.
So kam es zu diesem Bild aus 19 Einzelaufnahmen. Die Retusche mit dem Netz und den
vielen Haaren an den Spinnenbeinen hat etliches an Zeit gekostet. Für das Bild in der
Web-Größe hat sich der Aufwand wohl nicht gelohnt, für den Ausdruck in DIN A3 aber schon

Liebe Grüße aus der Kurpfalz
Mischl
Dateianhänge
Kamera: Olympus OMD E-M1 II
Objektiv: Zuiko 60
Belichtungszeit: 1/50
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0 / 0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): ja
---------
Aufnahmedatum: 22.08.2019
Region/Ort: Bad Dürkheim
vorgefundener Lebensraum: Seeufer
Artenname: Wespenspinne - Argiope bruennichi
NB
sonstiges: Stack aus 19 Einzelaufnahmen mit Zerene-Stacker
2019-09-14-11.54.jpg (497.36 KiB) 173 mal betrachtet
2019-09-14-11.54.jpg
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66495
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Im Netz

Beitragvon Werner Buschmann » 5. Jan 2020, 22:05

Hallo Michael,

das Bild ist der Hammer.
Du hast Deine beschriebenen fotografischen Ziele
betens erreicht.
Spinne scharf, Netz scharf und das grüne Gras schafft interessante
Strukruren im Hintergrund.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2606
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Im Netz

Beitragvon VP » 5. Jan 2020, 22:14

Gude Mischl,

Campingplätze sind immer ein guter Spot :) .
Ich habe ja kein Vergleich in A3, aber die Web-Version,
ist jetzt auch nicht ganz so schlecht :)
Mir gefällt, was ich sehe :DH: .

Besten Gruß,

Pete
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2016
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Im Netz

Beitragvon Il-as » 5. Jan 2020, 22:25

Hallo Mischl.

das ist ein tolles Spinnenbild als Lohn deiner Mühe.
In perfekter Schärfe vor einem sehr schönen Hintergrund mit ihrem typische Netz .
Klasse! :ok:

L G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11697
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Im Netz

Beitragvon caesch1 » 5. Jan 2020, 22:35

Hallo Mischl,
Ein sehr schönes Bild dieser Spinne in sehr guter Schärfe. Was ich sehe,
scheint mir der Stack gelungen, was natürlich in A3 noch besser beurteilt
werden kann. Die Foto gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Seide
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 485
Registriert: 13. Dez 2019, 07:15
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Im Netz

Beitragvon Seide » 6. Jan 2020, 07:54

Hallo Mischl,

ich finde schon, dass sich der Aufwand gelohnt hat.... das ist stark..... habe noch nie ein Wespenspinnenfoto mit so einem ruhigen HG gesehen... Super gemacht!
LG Silke
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4963
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Im Netz

Beitragvon frank.m » 6. Jan 2020, 09:40

Hallo Mischl,

ein Bild ganz nach meinen Geschmack, das Motiv ist top
scharf, das Umfeld sehr angenehm dezent.

LG Frank
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55401
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Im Netz

Beitragvon Gabi Buschmann » 6. Jan 2020, 14:37

Hallo, Mischl,

da hat sich die Zeitinvestition gelohnt, die du in die Nacharbeit
des sehr gelungenen Stacks gesteckt hast. So ist ein tolles
Bild der Wespenspinne mit sehr guter Schärfe und einer wunderbaren
Einbeziehung des Netzes in die Gestaltung entstanden.
Besonders schön finde ich die durchleuchteten Beine der
Spinne.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3751
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Im Netz

Beitragvon Kurt s. » 6. Jan 2020, 15:28

Hallo Mischl,

da hat sich die Mühe aber wirklich gelohnt,
wann sieht man schon mal .. Spinne und Netzt scharf
und dann noch diesen tollen HG...
ein super Bild .. :good:

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4095
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Im Netz

Beitragvon HärLe » 6. Jan 2020, 16:02

Hallo Michael,
sieht klasse aus. Insbesondere im Zusammenspiel mit dem vom Schilf strukturierten Hintergrund.

Gruß Herbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“