Unscheinbar ?-- nicht immer !

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 26435
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon rincewind » 27. Jun 2020, 22:54

Hallo,

das kleine Wiesenvögelchen ist wenn er so morgend im Gras sitzt ein eher unscheinbarer Falter.
Aber im richtigen Licht , die Flügel auseinander geschoben mit ein paar Tropfen sieht das schon ganz anders aus.

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar 90-180 /4,5 flatfield
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: 8
ISO: 200
Beleuchtung:Morgensonne ganz leicht abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):4/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 19.06.2020
Region/Ort: Ausläufer Kellerwald
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname:kleines Wiesenvögelchen
NB
sonstiges:
kleines Wiesenvögelchen 01-.jpg (440.2 KiB) 158 mal betrachtet
kleines Wiesenvögelchen 01-.jpg
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12171
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon Enrico » 27. Jun 2020, 22:59

Hallo Silvio,

was haste dem Falter gezahlt, das er schon früh am Morgen und mit Tau benetzt

die Flügel aufschiebt ???

Morgens kenne ich die nur kleingefaltet. :lol:

Besonders gelungen finde ich hier die Dosierung der Abschattung und die knackige Schärfe.

Ein rundum gelungenes Faltermakro, genau nach meinem Geschmack !

:ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27623
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon schaubinio » 28. Jun 2020, 08:37

Hallo Silvio, meine Rede.....es kommt immer auf das " wie " an.

Passen Örtlichkeit und Zustand des kleinen Gauklers sind das
durchaus attraktive Motive :clapping:

Ich denke das geht bei allem so.

Alles eine Frage der Perspektive, und die hast Du perfekt
gewählt :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19630
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon Harmonie » 28. Jun 2020, 09:54

Hallo Silvio,

der trägt ja lauter kleine glitzernde Brillianten .... :shock: :shock: :good: :good:
Zudem kommen die Tropfen bei mir echt nass an, was ein Lob sein soll,
weil es eben sehr plastisch wirkt.
Ein tolles Bild, in dem der Falter ruhig noch etwas weiter oben sitzen dürfte.

LG
Christine
Zuletzt geändert von Harmonie am 28. Jun 2020, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Kommentarschreiber,
ich stacke nicht und habe auch nicht vor, mich in nächster Zeit damit zu beschäftigen.
Von daher bitte ich von Stackempfehlungen unter meinen Bildern abzusehen.
Vielen Dank für euer Verständnis und herzlichen Dank für eure Kommentare!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 23868
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon Freddie » 28. Jun 2020, 09:57

rincewind hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo,

das kleine Wiesenvögelchen ist wenn er so morgend im Gras sitzt ein eher unscheinbarer Falter.
Aber im richtigen Licht , die Flügel auseinander geschoben mit ein paar Tropfen sieht das schon ganz anders aus.

LG Silvio


Hallo Silvio,

mit etwas aufgeschobenen Flügeln sind sie auf jeden Fall sehr schön.
Insgesamt gefällt mir das Bild sehr gut, aber ich hätte den Falter höher platziert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32726
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon Corela » 28. Jun 2020, 12:11

Hallo Silvio,

unscheinbar finde ich diesen Falter gar nicht,
wenn er so schön präsentiert wird mit Tröpfchen, schon gar nicht :lol:
etwas höher im Bild würde mir noch besser gefallen,
aber manchmal ist das nicht möglich.
Mir gefällt das Bild sehr gut.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23387
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon Harald Esberger » 28. Jun 2020, 12:13

Hi Silvio

Jawoll, die aufgeschobene Flügel bringen eine Menge Farbe ins Bild,

da macht es sich gleich viel besser, toll gemacht!



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon Nurnpaarbilder » 28. Jun 2020, 12:30

Hallo Enrico,

also gerade wenn sie den Fleck zeigen und sich einen so hübschen Ansitz gesucht haben, finde ich sie ausgesprochen attraktiv. Dazu ein paar Tröpfchen und schönes Licht. Ein sehr schönes Bild. Den querverlaufenden Halm im HG hätte man vielleicht wegnehmen können.
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6046
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon frank66 » 28. Jun 2020, 12:31

Hallo Silvio,

den hast du bestens erwischt und in diesen Jahr kann man sich nicht
immer aussuchen was auf den Chip kommen soll.
Ich bin froh wenn ich überhaupt faltermäßig irgendetwas finde, so wenig
war hier noch nie los und ich hoffe sehr auf die nächsten Tage. Tolle Qualität
und wunderbares Licht und als Sahnehäuptchen noch die verschobenen Flügel,
klasse gemacht.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12737
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Unscheinbar ?-- nicht immer !

Beitragvon caesch1 » 28. Jun 2020, 13:22

Hallo Silvio,
Eine sehr schöne Aufnahme dieses Wiesenvögeleins in sehr guter Schärfe,
herrlichen Farben. Ich hätte den Falter auch höher platziert, was auch noch
nachträglich gemacht werden könnte, so man wollte. Die Foto gefällt mir sehr gut.
LG, Christian

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“