Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3009
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon Adalbert » 9. Jan 2021, 18:37

Hallo zusammen,

anbei die Flügelschuppen eines Bergschwalbenschwanzes in verschiedenen ABMs:

3:1
Kamera: Canon EOS M6 Mark II
Objektiv: Canon EF 100L 2.8 USM / IS + Mitutoyo M Plan Apo 5x / 0.14
Belichtungszeit: 1/6 S
Blende: 2.8
ISO: 100
Beleuchtung: LED
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Makro-Brettchen
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 353*FB1
---------
Aufnahmedatum: 09.01.20121
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: totfund
Artenname: Schmetterling
kNB
sonstiges: Zerene DMap
M3_TPnd_WS1200_TPc_K_G_Q72.jpg (591.06 KiB) 287 mal betrachtet
M3_TPnd_WS1200_TPc_K_G_Q72.jpg


30:1
Kamera: Canon EOS M6 Mark II
Objektiv: Canon EF 100L 2.8 USM / IS + Mitutoyo M Plan Apo 50x / 0.55
Belichtungszeit: 1/4 S
Blende: 2.8
ISO: 100
Beleuchtung: LED
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Makro-Brettchen
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 481*(DOF/3)
---------
Aufnahmedatum: 08.01.20121
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: totfund
Artenname: Schmetterling
kNB
sonstiges: Zerene DMap
M30_TPnd_WS1200_TPc_K_G_Q66.jpg (580.49 KiB) 287 mal betrachtet
M30_TPnd_WS1200_TPc_K_G_Q66.jpg


50:1
Kamera: Canon EOS M6 Mark II
Objektiv: Raynox DCR 150 + Oly 50x/0.80
Belichtungszeit: 1/6 S
Blende:
ISO: 100
Beleuchtung: 4*YN660
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Makro-Brettchen
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 461*(DOF/3)
---------
Aufnahmedatum: 08.01.20121
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: totfund
Artenname: Schmetterling
kNB
sonstiges: Zerene DMap
M50_TPnd_WS1200_TPc_G_Q66.jpg (573.25 KiB) 287 mal betrachtet
M50_TPnd_WS1200_TPc_G_Q66.jpg


Danke und Gruß,
ADi
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5677
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon HärLe » 9. Jan 2021, 18:58

Hallo ADi,

jetzt wollt' ich gerade zum Bild des Schmetterlings wechseln. Zur besseren Einordnung. Find ihn aber nicht mehr... :(
Wie auch immr. Jedenfalls find' ich Deine 3 Bilder faszinierend. Je fetter der ABM, desto fesselnder. Klasse.

Gruß Herbert
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3009
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon Adalbert » 9. Jan 2021, 19:08

Hallo Herbert,

es freut mich sehr, dass die Bilder Dir gefallen!

Anbei noch die Übersicht:
Kamera: Canon EOS M6Mark II
Objektiv: Canon EF 100L 2.8 USM / IS
Belichtungszeit: 1/500
Blende: 5
ISO: 100
Beleuchtung: 2 Taschenlampen
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Makro-Brettchen
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 53 * FB1
---------
Aufnahmedatum: 02.01.2021
Region/Ort: DE
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Schmetterling
kNB
sonstiges: Zerene DMap
M1_TPnd_WS1200_K_G_Q77.jpg (559.07 KiB) 263 mal betrachtet
M1_TPnd_WS1200_K_G_Q77.jpg


Gruß,
ADi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 25155
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon Freddie » 9. Jan 2021, 20:02

Hallo Adi,

das sind unglaublich gute und auch sehr schöne Bilder.
In diesem ABM so eine gute Qualität zu erreichen,
bedeutet für mich, dass du der Beste im Mikroforum bist.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5677
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon HärLe » 9. Jan 2021, 20:54

Adalbert hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Anbei noch die Übersicht

cool, danke :)
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 13970
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon Enrico » 10. Jan 2021, 11:11

Hallo Adi,

die Schuppenbilder sind wirklich beeindruckend !

Sowas von sauber und detailiert, wirklich grossartig.

Die Gesamtansicht bräuchte ich jetzt nicht unbedingt :wink:
LG Enrico
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4558
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon Erich » 10. Jan 2021, 11:16

Hallo Adi,

top-Bilder zeigst du heute wieder und das dazu in meiner Lieblingsfarbe blau, da bin ich natürlich begeistert.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2730
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon Steffen123 » 10. Jan 2021, 11:46

Hallo ADi

Meiner Meinung sind dir hier phantastische Bilder gelungen.

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14104
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon caesch1 » 10. Jan 2021, 12:44

Hallo Adi,
3 herrliche Bilder, die mA nach v.a. durch die Muster, die herrlichen Farben bei Topschärfe
beeindrucken. Die Farben dieser Falter sind ungemein beeindruckend, entstehen ja durch
Lichtbrechung, also Spektralfarben in Reinheit, viel schöner als jede noch so tolle chemische Kleiderfarbe.
LG, Christian
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13852
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Bergschwalbenschwanz: Flügelschuppen

Beitragvon Hans.h » 10. Jan 2021, 14:03

Hallo Adi,

Das ist eine herausragende Serie in bester Qualität! Wunderschön gelungen!
Die Details sind in allen ABM. ausgezeichnet. Das Licht ist ebenfalls ausgezeichnet gesetzt.
Ich kann nur Staunen... :shock: :good:
Als Idee hab´ich mal einen leichten Schlagschatten beim dritten Bild eingefügt.
Wenn ich´s wieder löschen soll, gib´einfach Bescheid.

Also..nochmal... :good: :good:

Hans. :)
Dateianhänge
Kamera: Nikon D90
Objektiv: Nikkor 3.5/85mm
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Giotto MTL 93518/Giotto MH 1311
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
M50_TPnd_WS1200_TPc_G_Q66.jpg (567.15 KiB) 168 mal betrachtet
M50_TPnd_WS1200_TPc_G_Q66.jpg

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“