Ein Ei

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14939
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Ein Ei

Beitragvon jo_ru » 18. Sep 2023, 21:09

Liebe Makro-Freunde,

wir hatten tatsächlich recht zahlreich Florfliegeneier im Garten,
interessanterweise standen sie alle einzeln -
im Ggs. zu jenen hier:

viewtopic.php?f=15&t=159081&hilit=florfliegen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 9 und Quadrat
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 22.07.2023
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Florfliegen-Ei
NB
sonstiges:
IMG_7389_9pqr_fst.JPG (375.08 KiB) 421 mal betrachtet
IMG_7389_9pqr_fst.JPG
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 34912
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan

Ein Ei

Beitragvon schaubinio » 19. Sep 2023, 07:06

Moin Joachim, das ist Minimalismus pur.

Aber auch solch ein Motiv muss erstmal erkannt und so
gut umgesetzt werden :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32516
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Ein Ei

Beitragvon Freddie » 19. Sep 2023, 07:25

Hallo Joachim,

das wird jetzt vielleicht kein Riesenhit im Forum, aber ich finde das Bild bzw. Motiv sehr sehenswert.
Außerdem habe ich diese Eier vermutlich noch nicht bewusst gesehen und bin deshalb fasziniert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Hemma
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1254
Registriert: 24. Okt 2020, 20:34
alle Bilder
Vorname: Dagmar

Ein Ei

Beitragvon Hemma » 19. Sep 2023, 07:52

Hallo Joachim,
Das ist mal ein Bild, doch allemal zeigenswert.
Ein Florfliegenei auf großer Bühne.
Das Ei muss man erstmal finden. :good:
Prima!
Liebe Grüße Dagmar
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20484
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Ein Ei

Beitragvon Christian Zieg » 19. Sep 2023, 08:56

Hallo Joachim,

ich muss sagen, dass ich dieses Bild wirklich klasse finde. Ja, es mag
nicht die vordergründige Ästhetik eines offenen Schwalbenschwanzes
haben, nicht die Farbenvielfalt eines Osterluzeifalters, aber es
besticht durch den konsequenten Minimalismus. Ich mag die Anordnung
ebenso sehr, wie die akzentuierte Schärfe. Die
farbliche Harmonie finde ich
sehr angenehm. Ein etwas anderes Bild innerhalb dieses Forums, aber eins, das
meiner Meinung nach bereichert

Liebe Grüße
Ihr findet mehr meiner Fine Art Bilder auf meiner Webseite, die über die Namenssuche im Netz zu finden ist.
Zusätzlich findet man mich bei einem zu einem "sozialen Netzwerk" gehörigen Bilder-Netzwerk, auch mit meinem Namen, nachdem ein Punkt kommt und dann das Wort "fineart"

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14635
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Ein Ei

Beitragvon wolfram schurig » 19. Sep 2023, 10:09

Hi Joachim!

Das ist mal ein cooles Motiv, saustark umgesetzt! da könnte ich mir sogar eine SW-Ausarbeitung vorstellen!

LG Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6894
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt

Ein Ei

Beitragvon Kurt s. » 19. Sep 2023, 15:12

Hallo Joachim,

immer wieder faszinierend was in der kleinen Makrowelt doch alles zu entdecken gibt..
ein Bild hier mit Lern-Effekt..
wer hat schon diese kleinen Eier in der Natur entdecken können ? .. ich bis jetzt nicht..
sehr schön.. da hab ich mir auch noch einmal sehr gerne deinen Link dazu angeschaut..
und was dazu gelernt .. Danke dir :-)

LG. Kurt
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14827
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Ein Ei

Beitragvon klaus57 » 19. Sep 2023, 16:21

Hi Joachim,
ja man ist es ja schon gewöhnt von dir aussergewöhnliche Motive zu sehen...wahrscheinlich
geht da jeder vorbei ohne es zu sehen oder zu bemerken...dann noch wissen von welchem
Tier das Ei stammt...gut gesehen und dokumentiert!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6503
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Ein Ei

Beitragvon bachprinz1 » 19. Sep 2023, 17:51

Hallo Joachim, genau das ist Makro .... wie heisst gleich Dein Optiker ? Minimalistisch schön.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14939
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Ein Ei

Beitragvon jo_ru » 19. Sep 2023, 18:17

bachprinz1 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wie heisst gleich Dein Optiker ?


Hallo Dieter,

ich sollte mal wieder hin, denn zum Details anschauen (inkl. im Moment am Rechner) ziehe ich die Brille
inzwischen wieder ab, damit ich etwas sehe :-):-) :-(.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“