Ist das ein Bläuling..welcher...Silberfleck-Bläuling

Ich habe in den Büchern nichts gefunden

Hier könnt Ihr euch zur Bestimmung austauschen und Bestimmungsanfragen einstellen.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Ist das ein Bläuling..welcher...Silberfleck-Bläuling

Beitragvon klaus57 » 19. Feb 2024, 14:28

Hallo Schmetterlingsprofis,
kann mir wer sagen was ich da abgelichten durfte?
l.g.Klaus

Vielleicht ein Idas-Bläuling (Plebejus idasie) auch Ginster-Bläuling genannt???

Danke für eure Hilfe...nehme mal an das es passt...sollte sich noch was anderes
ergeben füge ich es ein!
L.g.Klaus
Dateianhänge
Kamera: NIKON D500
Objektiv: 180.0 mm f/2.8 @
Belichtungszeit: 1/2500s
Blende: f/11
ISO: 400
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 08.09.2023
Region/Ort: Salzburg
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: ?
NB
sonstiges:
Bläuling 6a 2023.jpg (831.98 KiB) 562 mal betrachtet
Bläuling 6a 2023.jpg
Zuletzt geändert von klaus57 am 25. Feb 2024, 11:33, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32285
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Ist das ein Bläuling..welcher

Beitragvon Freddie » 19. Feb 2024, 18:01

Hallo Klaus,

mir ist die Bestimmung auch zu schwierig.
Es ist aber auf jeden Fall einer der Silberfleck-Bläulinge.
(Glänzende Schuppen in den schwarzen Bereichen der orangenen Flecken.)
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Hannelore W
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 38
Registriert: 17. Feb 2024, 17:49
alle Bilder
Vorname: Hannelore

Ist das ein Bläuling..welcher

Beitragvon Hannelore W » 19. Feb 2024, 20:04

Hallo Klaus, ein bezauberndes Bild von dem Winzling ist dir gelungen. Ich freue mich darüber, weil ich Bläulinge von allen Faltern am liebsten mag. Herzlichen Gruß, Hannelore
Natur erleben ist wie ein Traum, der wahr wird.
Benutzeravatar
Fotoazubi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 320
Registriert: 1. Sep 2023, 12:19
alle Bilder
Vorname: Andreas

Ist das ein Bläuling..welcher

Beitragvon Fotoazubi » 20. Feb 2024, 12:45

Hallo, Klaus, auch wenn ich bevorzugt Bläulinge ablichte, tu ich mich mit der Bestimmung immer schwer (könnte ich mal dran arbeiten). Aber das Bild ist an sich so gelungen, dass es mir große Freude beim Anschauen macht.

Gruß,

Andreas
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6357
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Ist das ein Bläuling..welcher

Beitragvon bachprinz1 » 22. Feb 2024, 14:11

Hallo Klaus, mit der Sonne hast Du's und kannst es. Kräftiges Licht und dadurch schöne leuchtende Farben. Bei der Bestimmung bin ich raus ... Der Rest überzeugt mich.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6830
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt

Ist das ein Bläuling..welcher

Beitragvon Kurt s. » 24. Feb 2024, 16:44

Hallo Klaus,

die Farben sind sehr kräftig,
ich würde auch auf einen Silberfleck-Bläuling tippen,
hier wohlmöglich auf Argus-Bläuling oder auch Geißklee-Blauling genannt,
für eine genauere Bestimmung ist aber eine Genitalbestimmung notwendig.

LG. Kurt
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 68762
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Ist das ein Bläuling..welcher

Beitragvon Gabi Buschmann » 24. Feb 2024, 16:57

Hallo, Klaus,

mehr als Silberfleck-Bläuling kann ich auch nicht
beitragen. Die genaue Bestimmung ist schwierig.
Beim Argus-Bläuling muss man einen bestimmten
Stackel im Kniebereich finden, und wie man die
anderen Arten auseinanderhält, weiß ich nicht.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Ist das ein Bläuling..welcher...Silberfleck-Bläuling

Beitragvon klaus57 » 25. Feb 2024, 11:35

Hallo Freunde,
ein Silberfleck-Bläuling..
danke für eure Hilfe...nehme mal an das es passt...sollte sich noch was anderes
ergeben füge ich es ein!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14679
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Ist das ein Bläuling..welcher...Silberfleck-Bläuling

Beitragvon jo_ru » 25. Feb 2024, 19:55

Hallo Klaus,

für mich spricht einiges für
Plebejus argus
aber eine Unterscheidung von
P. idas und P. argyrognomon
ist sehr schwierig, fast unmöglich,
wenn man nicht den Dorn an der Vordertibia prüfen kann.
Evtl. kannst Du eine Ausschnitt davon zeigen?
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.

Zurück zu „Arten-Bestimmungshilfe“