Raupe des Birkenspanners

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15371
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Raupe des Birkenspanners

Beitragvon jo_ru » 28. Mär 2024, 21:41

Liebe Makro-Freunde,

ich habe unter

viewtopic.php?f=15&t=175639

gerade einige Raupen dieser Art gezeigt und möchte hier noch eine Totale der ersten dort gezeigten Raupe zeigen:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/4.5
ISO: 250
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): auf schmal
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 30.09.2023
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Lichtung
Artenname: s.o.
NB
sonstiges:
IMG_0143_r_schmal_s.JPG (582.81 KiB) 592 mal betrachtet
IMG_0143_r_schmal_s.JPG
Zuletzt geändert von jo_ru am 29. Mär 2024, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20558
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Raupe des Birkenspinners

Beitragvon Christian Zieg » 29. Mär 2024, 05:21

HAllo Joachim,

faszinierend, wie gut getarnt sie ist.

Schönes Bild

Liebe Grüße
Ihr findet mehr meiner Fine Art Bilder auf meiner Webseite, die über die Namenssuche im Netz zu finden ist.
Zusätzlich findet man mich bei einem zu einem "sozialen Netzwerk" gehörigen Bilder-Netzwerk, auch mit meinem Namen, nachdem ein Punkt kommt und dann das Wort "fineart"

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen
Benutzeravatar
Hortulanus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 320
Registriert: 27. Feb 2024, 07:17
alle Bilder
Vorname: Jana

Raupe des Birkenspinners

Beitragvon Hortulanus » 29. Mär 2024, 08:30

Hallo Joachim,

ich bin beeindruckt wie schön du den "linken Ast" festgehalten hast :wink:
So eine perfekte Tarnung, die Natur ist echt genial!
Liebe Grüße, Jana
Kleine_Welt
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 907
Registriert: 4. Mär 2021, 18:51
alle Bilder
Vorname: Claudia

Raupe des Birkenspinners

Beitragvon Kleine_Welt » 29. Mär 2024, 08:42

Hallo Joachim,
Der Vergleich zwischen Raupe und Ast ist schon interessant. Die Raupe erscheint mir fast echter als der Ast. Sie hat eine schöne birkenähnliche Haut und macht sich wirklich „stocksteif“. Das Licht ist schön sanft und der Farbverlauf gefällt mir.
Ein schönes Osterfest
Claudia
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 35133
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan

Raupe des Birkenspinners

Beitragvon schaubinio » 29. Mär 2024, 09:46

Moin Joachim, unglaublich wie gut die sich tarnen.

Ich wäre wohl glatt daran vorbei gelaufen... :DD
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
butterfly 27
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 505
Registriert: 28. Apr 2020, 18:53
alle Bilder
Vorname: Peter

Raupe des Birkenspinners

Beitragvon butterfly 27 » 29. Mär 2024, 12:12

Hallo Joachim,

Da hat sich ein falscher Buchstaben eingeschlichen, es ist ein Birkenspanner, nicht -spinner.
So sieht die Raupe vom Birkenspinner aus...
https://lepiforum.org/wiki/page/Endromi ... sene_Raupe

LG
Peter
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15371
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Raupe des Birkenspanners

Beitragvon jo_ru » 29. Mär 2024, 12:49

butterfly 27 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags eingeschlichen


Hallo Peter,

Gut, dass man sieht, dass es ein Spanner ist!

Dankeschön.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 69534
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Raupe des Birkenspanners

Beitragvon Gabi Buschmann » 29. Mär 2024, 14:09

Hallo, Joachim,

ein weiteres schönes und gelungenes Bild
des Birkenspanners, das deine tolle
Doku in den Naturbeobachtungen
ergänzt.
Liebe Grüße Gabi
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5316
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Raupe des Birkenspanners

Beitragvon Otto K. » 29. Mär 2024, 15:09

Hallo Joachim,

Kompliment - du muss sehr gute Augen haben :shock: , die Raupe hätte ich nicht gefunden.
Es ist immer wieder beeindruckend wie perfekt manche Raupen getarnt und damit an ihren
Lebensraum angepasst sind. Erst auf den zweiten Blick erkennt man wie hübsch diese Raupe
ist. Das Bild ist dir bestens gelungen, eine durchdachte BG und eine sehr gute Schärfe und
dazu ein ruhiger HG.
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 57937
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Raupe des Birkenspanners

Beitragvon piper » 29. Mär 2024, 15:36

Hallo Joachim,

das nenne ich mal perfekte Tarnung!
Die schwierige BG hast Du schön gelöst und auch sonst
weiß das Bild zu überzeugen.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“