Fast wurden wir gefressen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8715
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon frank66 » 12. Mai 2024, 15:22

Hallo zusammen,

so schlimm war es glaube ich noch nie!!!!! Die großen Mücken haben zwar genervt
aber das war nur halb so schlimm. Diese gaaaanz kleinen, fiesen, die überall hin krabbeln,
reinkrabbeln und beißen waren eine echte Qual!!! Selbst die frisch geschlüpfte Königslibelle
hat mich nicht dazu gekriegt mich dort nieder zulassen, es ging einfach nicht. Die hätte ich
aber wirklich gerne auf den Chip gebracht. Dafür gibt es einen Vierfleck den Enrico oder Carsten
gefunden haben und ich konnte als "Schmarotzer" meinen Nutzen davon haben.
Schlicht weg ohne Schnick Schnack aber mit etwas Wollgras im HG.
PS: war ein sehr schöner Morgen unter Freunden, immer wieder gerne und die Motive ließen
auch nichts zu Wünschen übrig!!

LG frank
Dateianhänge
Kamera: NIKON Z 6_2
Objektiv: VR 150mm f/2.8G @ 150mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/6.3
ISO: 400
Beleuchtung: nebeliger , diesiger Morgen
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):nix
Stativ: Bilora Twister Pro
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):35er stack in HF verrechnet
---------
Aufnahmedatum: 11.05.2024
Region/Ort: NRW
vorgefundener Lebensraum: moor
Artenname:Vierfleck (Libellula quadrimaculata)
kNB
sonstiges: fast nichts, nur geklammert und Schirm gegen Wind
2024-05-11 16-18-05 (B,R8,S4) 35er stack Vierfleck- fix Kopie.jpg (922.58 KiB) 335 mal betrachtet
2024-05-11 16-18-05 (B,R8,S4) 35er stack Vierfleck- fix Kopie.jpg
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
"Make Your own Magic" bei Muttis Küchendosen-LED
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9311
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon Nurnpaarbilder » 12. Mai 2024, 15:55

Hallo Frank,

ja, das war ein wirklich schöner Ausflug, auch wenn Ihr Euch wegen der paar Mücken etwas mädchenhaft angestellt habt. Aber wenn Ihr wollt, gehen wir halt das nächste Mal im Dezember los, da ist das Moor moskitofrei. :DD

Eine tolle Draufsicht hast Du da gezaubert, die harmonischen Farben sehen prima aus. Ich glaube, ich hätte abert den Vierfleck waagerecht ausgerichtet.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22844
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon Enrico » 12. Mai 2024, 15:58

Hallo Frank,

blitzsauber, schnörkellos, herrloch anzusehen und von guter Qualität !

Bin begeistert ! :good:

Nurnpaarbilder hat geschrieben:Quelltext des Beitrags auch wenn Ihr Euch wegen der paar Mücken etwas mädchenhaft angestellt habt. Aber wenn Ihr wollt, gehen wir halt das nächste Mal im Dezember los, da ist das Moor moskitofrei. :DD


Du bist nicht normal !

:laugh3:
LG Enrico
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8715
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon frank66 » 12. Mai 2024, 16:46

Nurnpaarbilder hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Frank,

ja, das war ein wirklich schöner Ausflug, auch wenn Ihr Euch wegen der paar Mücken etwas mädchenhaft angestellt habt. Aber wenn Ihr wollt, gehen wir halt das nächste Mal im Dezember los, da ist das Moor moskitofrei. :DD

Eine tolle Draufsicht hast Du da gezaubert, die harmonischen Farben sehen prima aus. Ich glaube, ich hätte abert den Vierfleck waagerecht ausgerichtet.

Hallo Carsten,

habe ich ja ständig versucht aber die hat sich jedes mal wieder so schräg an den Halm gehängt!!! Dann hatte ich einfach keine Lust mehr die gerade zu rücken!!!! :blum2:
Ne. im Ernst!! Die habe ich gerade, schräg nach links, nach rechts und und und.
Beim nächsten mal habe ich einen Imkeranzug dabei, es krabbelt mir immer noch in den Ohren , der Nase und sonste wo!!!!

LG
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
"Make Your own Magic" bei Muttis Küchendosen-LED
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 57442
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon piper » 12. Mai 2024, 17:48

Hallo Frank,

wieder ein exzellentes Bild. Gefällt mir ohne Einschränkungen
sehr gut.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 69035
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Mai 2024, 19:01

Hallo, Frank,

ein schnörkelloser, perfekter Stack, bei dem
man sich ganz auf die Schönheit der Libelle
konzentrieren kann. Das Wollgras im HG
finde ich sehr hübsch.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Klaus Liebel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1272
Registriert: 28. Jun 2021, 16:59
alle Bilder
Vorname: Klaus

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon Klaus Liebel » 12. Mai 2024, 19:22

Hallo Frank,
ich weiß gar nicht was ihr wollt, das Leiden hat sich doch gelohnt.
Eine blitzsaubere Arbeit in einem großen ABM hast du mitgebracht.
Gefällt mir sehr gut. :good:
Liebe Grüße Klaus
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14919
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon jo_ru » 12. Mai 2024, 19:58

Hallo Frank,

das sieht wirklich gut aus.
Die Tropfen an den Flügeln hatte sie bis dahin wohl schon gut abgeschüttelt.

Was heißt aber : "stack in HF verrechnet" ?
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8715
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon frank66 » 12. Mai 2024, 20:26

jo_ru hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Frank,

das sieht wirklich gut aus.
Die Tropfen an den Flügeln hatte sie bis dahin wohl schon gut abgeschüttelt.

Was heißt aber : "stack in HF verrechnet" ?

Hallo Joachim,

erstmal besten Dank für dein Kommentar!!! Stimmt, die war vorher schon aktiv gewesen und die Flügel wurde zwischendurch schonmal
geschlagen. Mit HF meine ich Helicon Focus, das hat mir die Zeit am Rechner sehr verkürzt!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
"Make Your own Magic" bei Muttis Küchendosen-LED
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12758
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Fast wurden wir gefressen

Beitragvon mischl » 12. Mai 2024, 20:36

Hallo Frank,

da habt ihr ja ganz schön was aushalten müssen für eure Bilder, aber: "Von nix kommt nix!"
Schön aufgenommen, klasse Stack mit gutem SV am Halm und tollem weichem HG

Lieben Gruß
Mischl

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“