Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8782
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon der_kex » 11. Jun 2024, 12:31

Die Gabel-Azurjungfer war 2023 das erste mal in meinem Kernmakro- und Libellen-Gebiet aufgetaucht.
Ich war gespannt, ob sie nur auf der Durchreise gewesen waren oder ob sie bodenständig werden würden,
auch weil in ihrer Schlupfzeit Ende Mai 2024 dort "Land unter" angesagt war.
Es sieht so aus, als ob sie heuer wieder in großer Anzahl das Gebiet besiedeln und auch fleißig Nachwuchs
produzieren würde. Am Sonntag habe ich mal Weibchensuche betrieben, und konnte ein Referenzfoto für
eine weibliche Gabel-Azurjungfer machen. Voilà! Außerdem gibt es zur Zeit viele Paarungsräder und nicht
wenige in den Teichen ansitzende und patrouillierende Männchen. Offensichtlich gefällt es der Art in Lorch,
und ich kann nun mit ihnen als neues Faunenelement rechnen.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/8
ISO: 200
Beleuchtung: Natürliches Tageslicht bei voller Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 7/7
Stativ: Bogen 3221 (Manfrotto) / Cullmann Magnesit MB4.3
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Einzelbild
---------
Aufnahmedatum: 09.06.2024
Region/Ort: Lorch (Württemberg)
vorgefundener Lebensraum: stehendes Gewässer in einem Feuchtgebiet am Fluss Rems
Artenname: Gabel-Azurjungfer (Coenagrion scitulum)
kNB
sonstiges:
Coenagrion scitulum_f_IMG_9616_1200.jpg (552.11 KiB) 317 mal betrachtet
Coenagrion scitulum_f_IMG_9616_1200.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 11. Jun 2024, 12:38, insgesamt 4-mal geändert.
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5135
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon JürgenH » 11. Jun 2024, 12:47

Hallo Christian,

so mag ich eine Libellenaufnahme, groß, schön gestaltet,
toller Hintergrund und eine wunderbare Schärfe.

Die Aufnahme gefällt mir richtig gut. :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15231
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon klaus57 » 11. Jun 2024, 12:51

Hi Christian,
sehr schön gemacht...da kann man ja ein wenig neidisch werden wenn man liest
was da alles in deinem Gebiet zu finden ist...feine Sache, aber auch viel Zeit die
man aufwenden muß um alles immer so super zu dokumentieren!
:admin: :admin: L.g.Klaus
Benutzeravatar
Hortulanus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 295
Registriert: 27. Feb 2024, 07:17
alle Bilder
Vorname: Jana

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon Hortulanus » 11. Jun 2024, 14:15

Hallo Christian,

ein Aufklärungsfoto in wunderbarer Qualität.
Wäre schon schön, so ein Habitat in unmittelbarer Nähe zu haben.
Und solche Dokumentationen sind sehr wertvoll. Danke dafür!
Liebe Grüße, Jana
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 57754
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon piper » 11. Jun 2024, 18:08

Hallo Christian,

ich freue mich immer wenn sich Arten ansiedeln und auch
offensichtlich im Habitat gut zurecht kommen.
Das Hochwasser ist für viele Insekten ein großes Problem...
Ein sehr gut fotografierter Klassiker. Passt alles für mich.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26344
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon Harmonie » 11. Jun 2024, 18:48

Hallo Christian,

Erhöhung der Artenvielfal ist immer erfreulich.
Ein sehr gut gemachter Klassiker mit prima Schärfe.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15222
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon jo_ru » 11. Jun 2024, 19:14

Hallo Christian,
das klingt doch mal positiv!
Das Bild ist sehr gut geworden.
Ich finde, die Dame wirkt recht "gedrungen"
(kurz und dick, politisch weniger korrekt formuliert).
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8782
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon der_kex » 11. Jun 2024, 19:34

jo_ru hat geschrieben:Quelltext des Beitrags... Ich finde, die Dame wirkt recht "gedrungen"
(kurz und dick, politisch weniger korrekt formuliert). ...

Hallo Joachim,
ja, das hast du richtig erkannt, VertreterInnen dieser Art sind nicht so schlank und dünn wie Hufeisen-Azurjungfern
oder gar Fledermaus-Azurjungfern, eher wie Helm-Azurjungfern, Südliche Azurjungfern oder Mond-Azurjungfern.
Sie sind kürzer und etwas gedrungener. Dadurch kann ich sie aber auch gut von den bisher in diesem Habitat vor-
herrschenden Hufeisen-Azurjungfern und den Becherjungfern unterscheiden. Und bei den Weibchen helfen auch
die gelben Augenunterseiten und die oft noch vorkommenden grünlich/gelblichen Farbanteile der Abdomen- und
Thoraxfärbung, vor allem bei jungen Weibchen. Im Alter sind aber alle blau, was sie dann ähnlich den Becher-
jungferndamen erscheinen lässt.
Zuletzt geändert von der_kex am 11. Jun 2024, 19:38, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15222
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon jo_ru » 11. Jun 2024, 19:36

Hallo Christian,

hab' Dank für die Bestätigung und vor allem die zusätzlichen nützlichen informationen.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12992
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Referenzfoto weibliche Gabel-Azurjungfer

Beitragvon mischl » 11. Jun 2024, 20:29

Hallo christian,

schön dass sich die Art dort wohl fest angesiedelt hat.
Du zeigst eine spitzen Aufnahme, das Sonnenlicht hast du giut gemeistert und steht der Libelle, toller ABM und schöne ST. Faszinierend finde ich, wie das Auge durch seine Färbung meinen Blick fest auf sich zieht

Lieben Gruß
Mischl

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“