Husch, husch!

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5592
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Husch, husch!

Beitragvon jo_ru » 6. Sep 2019, 20:33

Liebe Makro-Freunde,

diese schöne Spinne fand ich unlängst auf einem Waldweg,
daher war es recht dunkel.

Ich denke, es handelt sich um eine grüne Husch-Spinne.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/10s
Blende: f/8
ISO: 640
Beleuchtung: abendliches Waldweglicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 27.08.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: grüne Husch-spinne
NB
sonstiges:
IMG_5173_rdu_s.JPG (277.57 KiB) 197 mal betrachtet
IMG_5173_rdu_s.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22053
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Husch, husch!

Beitragvon Harald Esberger » 6. Sep 2019, 20:50

Hi Joachim

Das Bild finde ich spitze, schaut irgendwie nach Dschungel aus,

klasse.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3864
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Husch, husch!

Beitragvon HärLe » 6. Sep 2019, 20:59

Hallo Joachim,
sieht toll aus, die Spinne. Ein bisschen so, als würde sie gerade eine Dehnübung machen :)
Das Bild hat tatsächlich eine exotische Anmutung.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26080
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Husch, husch!

Beitragvon schaubinio » 6. Sep 2019, 21:02

Hallo Joachim, die kannte ich auch noch nicht :shock:

Namen gibt's.....tz.tz.tz

Aber gut schaut sie aus....richtig gut :DH:

Den hellen Halm könnte man noch cutten.
Bliebe immer noch ein klasse Pano. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21298
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Husch, husch!

Beitragvon eRPe » 6. Sep 2019, 21:05

Hallo Joachim,

sehr gut erwischt,
die Schärfe und ST finde ich genau richtig,
auch am HG.
Mit den den TW hast Du noch Reserven, ein Anheben der Lichter
würde die Spinne noch besser zur Geltung bringen.
Bei der BG würde sich amS auch ein pano ohne das
untere Viertel gut machen.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1959
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Husch, husch!

Beitragvon wilhil » 6. Sep 2019, 21:40

Hallo Joachim,

das Bild hat wirklich etwas dschungel Flair,sieht klasse aus,ohne die linken Blätter Spitze.

LG
Wilhelm
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 636
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Husch, husch!

Beitragvon Steffen123 » 6. Sep 2019, 22:39

Hallo Joachim,

du hast da eine hübsche Spinne gefunden. Auch das Bild ist sehr ansprechend, sieht echt ein bisschen aus als würde sie aus dem Dschungel stammen. :)

Liebe Grüße
Steffen
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21181
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Husch, husch!

Beitragvon ji-em » 7. Sep 2019, 07:07

Hallo Joachim,

Aus diese schwierige Lichtverhältnisse hast du ein verblüffendes Resultat herausgezaubert !
1/10 Sek f 8.0 bei 640 ISO ... das ist nicht ganz einfach.
Sehr schönes Motiv ... Ton in Ton ... (der sehr helle Stengel unten im Bild könnte eventuell
noch ein bisschen angeglichen werden ... kein Muss), genügend ST, knackige Schärfe ... und ein
relativ präsenter HG ... der aber sehr gut passt.

Chapeau ! Wirklich toll.

Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18323
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Husch, husch!

Beitragvon Manni » 7. Sep 2019, 07:15

Hallo Joachim

Das Bild hat eine sehr natürliche Wirkung auf mich,
auch das Ton in Ton gefällt mir,das Ganze eventuell ins Pano schneiden
und bei den Lichtern gibt es noch reichlich Luft nach oben.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45364
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Husch, husch!

Beitragvon piper » 7. Sep 2019, 09:16

Hallo Joachim,

mir gefällt das auch sehr gut.
Was die Lichter angeht, bin ich bei Manni.
Da könnte man noch etwas machen.
BG und Umfeld finde ich ganz stark!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“