in der prallen Sonne

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3766
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

in der prallen Sonne

Beitragvon HST » 7. Sep 2019, 16:27

Hallo zusammen,

ja Sachen gibt es :shock: aber zum Glück auch tolle für uns Makro-Fotografen! Auf einem Parkplatz in Pottenstein auf dem Weg zum Auto, finde ich höchst überraschend diesen großen Nachtfalter in praller Sonne auf dem Beton!
He was nun machen, jo liegend runter um eine Frontale zu machen die ihr hier sehen könnt, es ist logo, ein Stack!

Habe den Falter wegen kommender "Unfall-Gefahren" dann echt noch an Baumrinde setzen können! Davon kann ich ja später noch mal ein Bild zeigen!

Grüße
Siegfried
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/14
ISO: 640
Beleuchtung: Hammer... die Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: Novoflex / Novoflex
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack
---------
Aufnahmedatum: 05.07.2019
Region/Ort: Franken
vorgefundener Lebensraum: auf Betonsteinen
Artenname: Weidenbohrer
NB
sonstiges:
weidenbohrer.jpg (596.6 KiB) 216 mal betrachtet
weidenbohrer.jpg
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5768
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

in der prallen Sonne

Beitragvon Sven A. » 7. Sep 2019, 16:36

Moin Siegfried,
ich assoziiere mit einem Bild eher Winter als Sommer :DD
Als hätte sich dieses Ungetüm in einen Pelz geworfen und zusätzlich Schutz bei einer Schildkröte gesucht.
Der Brummer ist echt klasse und sieht sehr skurril aus.

:DH:

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21128
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

in der prallen Sonne

Beitragvon ji-em » 7. Sep 2019, 16:41

Hallo Siegfried,

Tja, solche Gelegenheite muss man beim Schopf packen !
Und das hast du in einen Riesen-ABM gemacht. Toll !
Der Stack sieht in meiner Augen gut aus.
Die Frontale ... ja, das gefällt mir auch immer.

Was ich nicht verstehe, ist f 14.0 !?!
tja, damit minderst du die Anzahl notwendige Bilder, aber du reduzierst damit auch die Qualität
vom Stack ... ISO 640 ist dabei auch nicht gerade förderlich.

Besser, die sogenannte "förderliche" (die beste Auflösung erzeugende Blende) wählen, vermutlich
f 4,0 oder f 4.5 und mit den ISOs runter auf 100 oder 200 ISO.

Egal ... auch so hat's ziemlich geklappt und ich freue mich mit dir über dieses Bild.

Der Kontrast dürfte in meiner Augen stark vermindert werden ... die dunkle Lichter augehellt ...
Lässt sich noch alles machen. :wink:

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3766
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

in der prallen Sonne

Beitragvon HST » 7. Sep 2019, 16:56

Hallo Jean,

danke für deinen Kommentar!
Ja ich gebe dir Recht in allen technischen Dingen, ich schreib aber auch ..völlig überraschend.. und aufgeregt war ich auch! :D
Also mussten die vorherigen Einstellungen in Cam. erst mal herhalten!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17851
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

in der prallen Sonne

Beitragvon Harmonie » 7. Sep 2019, 17:08

Hallo Siegfried,

verdammt nah dran......
Auch wenn das ein beeindruckender Falter ist, den du aus toller
Perspektive fotografiert hast, packt mich das Bild nicht.
Für meinen geschmack war das Licht nicht auf deiner Seite.
Das Gesicht ist zu dunkel und der Rest wirkt etwas künstlich.
Etwas schade.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Reymund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20
Registriert: 6. Sep 2019, 09:54
alle Bilder
Vorname: Reymund
Kontaktdaten:

in der prallen Sonne

Beitragvon Reymund » 7. Sep 2019, 17:41

Das Kerlchen ist gut getarnt, das hast Du sehr gut gesehen.
vg
Reymund ( der neu im Forum ist)
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30089
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

in der prallen Sonne

Beitragvon Corela » 7. Sep 2019, 18:03

Hallo Siegfried,

was es alles rundum Betzenstein gibt :lol:
Den hast du auch mit den alten Einstellungen sauber festgehalten.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 365
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

in der prallen Sonne

Beitragvon Peter56 » 7. Sep 2019, 18:41

Hallo Siegfried

Ein nicht ungefährliches aber gelungenes Stack so einfach auf der Straße liegend, Glück gehabt, dass ihr beide nicht überfahren wurdet.
Die Tarnung zum Boden ist wirklich geniale, ich denke, du hast auch immer wie ich die Augen auf mögliche Gelegenheit für ein Stack gerichtet, andere wären sicher daran vorbeigelaufen.

ISO und Blende ist ja schon geklärt, wie dieser zustande gekommen ist.

Liebe Grüße
Peter
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5197
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

in der prallen Sonne

Beitragvon jo_ru » 7. Sep 2019, 18:59

Hallo Siegfried,

der saß da, weil er bestens getarnt war auf diesem Untergrund.

Auf dem Vorschaubild habe ich schlich und einfach gar nichts erkannt,
umso imposanter wirkt er dann im Bild!
Gruß Joachim
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25721
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

in der prallen Sonne

Beitragvon schaubinio » 7. Sep 2019, 20:58

Hallo Siegfried , wat'n Einsatz, so mitten auf der Fahrbahn :shock:

Das ist ja echte Hardcore- Fotografie die Du da betreibst. :clapping:

Den Beton finde ich jetzt nicht so prickelnd ,freu mich also auf das
Bild mit echter Baumrinde und weniger gefährlichen Action :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“