Dschungelbuch-Libelle

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7829
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon der_kex » 8. Okt 2019, 21:32

"Hör auf mich ... glaube mir ... Augen zu ... vertraue mir ..."
Dieser Libellerich hatte wohl zu viel Dschungelbuch geschaut und versuchte sich an mir
mit Hypnose ganz im Stile der Schlange Kaa. Klappt bei mir immer gut, wenn Libellen solche
Hypnoseversuche unternehmen. Da bin ich ein wehrloses Opfer!!!
Ich war zwar hypnotisiert, aber unfotografiert blieb der Herr Hypnotiseur auch nicht ganz.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/8
ISO: 200
Beleuchtung: Volle Mittagssonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 2/2
Stativ: Einbeinstativ oder freihand / aufgelegt
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 30.07.2019
Region/Ort: bei Karlsruhe (Baden)
vorgefundener Lebensraum: Fluss
Artenname: Grüne Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia)
NB
sonstiges: Männchen in Obelisk-Haltung
IMG_7881_1200b.jpg (452.2 KiB) 226 mal betrachtet
IMG_7881_1200b.jpg
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8746
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon Jürgen Fischer » 8. Okt 2019, 21:57

Hi Christian,

absolut cool der Blick der Pseudopupillen. Hat tatsächlich was fesselndes!

Und auch der Rest vom Bild ist erste Sahne! Zum Beispiel der Schattenwurf!
Klasse!

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 11700
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon Enrico » 8. Okt 2019, 22:14

Hallo Christian,

ich musste so sehr schmunzeln !

Der "Blick" ist köstlich :lol:

Der Sonnenreflex, lässt die grossen Augen so lebendig wirken.

Ein tolles Makro mit Schmunzelfaktor !

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23082
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon Harald Esberger » 8. Okt 2019, 22:45

Hi Christian

Ich wurde schon vom Bild hypnotisiert, erst nach einer Weile konnte ich diesen

Kommentar schreiben. :DD

Die Frontale ist einfach klasse, Chance gut genutzt.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10913
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon Otto G. » 9. Okt 2019, 01:22

Hallo Christian

stimmt,das könnte zum Hypnotisieren reichen :-).
Ein unglaublich gutes Bild,wie auch immer du das machst :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27246
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon schaubinio » 9. Okt 2019, 06:27

Hallo Christian, mich begeistert hier dieses tolle Grün
der Libelle.

So schön gezeichnet habe Ich bisher noch keine Libellenart vor der Linse.

Ähnlich wie bei Silvio's Bild eins über diesem hier lässt sich sehr schön der Lebensraum Bach erahnen.

Auch die Obeliskenstellung finde Ich hier sehr schön festgehalten.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3875
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon Erich » 9. Okt 2019, 10:06

Hallo Christian,

das ist ja der Clou mit diesen Augen, hab ich noch nie gesehen. Man wird tatsächlich förmlich davon angezogen. :DH:

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wie groß ist er eigentlich ? Niemand kann darauf eine verbindliche Antwort geben da die technischen Voraussetzungen fehlen den Raum zu messen. Man kann aber schon ziemlich tief blicken, die größte bisher entdeckte Galaxie namens Malin 1 ist 1,1 Mrd. Lichtjahre entfernt (1 Lichtjahr sind 9,5 Billionen Kilometer). Das ist schon eine unvollstellbare Strecke und sie wird immer länger da sich das All seit dem Urknall vor 13 Mrd. Jahren noch immer ausdehnt.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2244
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon wilhil » 9. Okt 2019, 11:34

Hallo Christian,

ja,der Blick hat etwas,sehr schöne Frontale und Präsentation.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12371
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon caesch1 » 9. Okt 2019, 12:46

Hallo Christian,
Eine traumhafte Libellen- Aufnahme mit witzigem Blick, dazu passendem Titel.
Die Farben, BG sind überaus gelungen, die Foto gefällt mir überaus gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6693
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Dschungelbuch-Libelle

Beitragvon jo_ru » 9. Okt 2019, 19:42

Hallo Christian,

diese scheinbaren Pupillen sind schon betörend.
Rechts brauchst Du den Platz für den Schatten,
vorn nicht unbedingt, dafür ist es oben etwas eng.
Alles andere ist prima.
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“