heiß wars

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24270
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

heiß wars

Beitragvon rincewind » 8. Okt 2019, 22:33

Hallo,

heute ist mir nach Wärme.

ein Bild gemacht an einem der heißesten Tage des Jahres.
auch die kleinen Zangenlibellen versuchten auf den heißen Steinen der Sonne wenig Angriffsfläche zu bieten.
Ich habe den Vorderkörper/Kopfbereich absichtlich nicht weiter aufgehellt, da man so sehen kann das die Libelle sich durch
ihre Haltung selbst Schatten spendet.

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Tamron 180/3,5
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: 8
ISO: 100
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):2/3
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 25.07.2019
Region/Ort: Eder
vorgefundener Lebensraum:Uferbereich
Artenname:Onychogomphus forcipatus - Kleine Zangenlibelle
NB
sonstiges:
Zange02.jpg (387.1 KiB) 166 mal betrachtet
Zange02.jpg
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21905
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

heiß wars

Beitragvon Harald Esberger » 8. Okt 2019, 22:52

Hi Silvio

Weiter aufhellen ist auch gar nicht nötig, das passt so.

Klasse Bild, ich möchte ja auch gerne mal eine von den ganz grossen so

nah fotografieren, aber bei mir fliegen die immer gleich wieder auf.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10235
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

heiß wars

Beitragvon Otto G. » 9. Okt 2019, 01:25

Hallo Silvio

ja,so sehe ich sie auch ab und an,nur Bilder machen davon ist nicht leicht.
Dir ist es hier vorzüglich gelungen in der Obeliskstellung.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25895
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

heiß wars

Beitragvon schaubinio » 9. Okt 2019, 06:22

Hallo Silvio, wenn man nicht schon so alt wäre, würde man sich in Sommer bei der Hitze auch gerne mal so hinsetzen, um der Hitze zu entgehen :DD

Schaut klasse aus mit dem Stein als Ansitz.

Auch den Lebensraum Bach kann man im Hintergrund noch schön erahnen.

Gefällt mir ausgesprochen gut :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1892
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

heiß wars

Beitragvon wilhil » 9. Okt 2019, 11:28

Hallo Silvio,

die Zangenlibelle,ich habe sie noch nie gesehen,macht auf dem Felsen eine tolle Figur;gefällt mir auch sehr gut.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11219
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

heiß wars

Beitragvon caesch1 » 9. Okt 2019, 12:40

Hallo Silvio,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser Libelle in sehr guter Schärfe,
tollen Farben, BG. Attraktiv auch dies Pose der Zangenlibelle,
gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45171
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

heiß wars

Beitragvon piper » 9. Okt 2019, 17:23

Hallo Silvio,

in dem Sommer wurde es sogar den Libellen zu heiß.
Ich frag mich gerade, ob es da nicht auch für die Füße zu heiß wird.
Die Belichtung passt prima und auch der Rest überzeugt.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5481
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

heiß wars

Beitragvon frank66 » 9. Okt 2019, 19:09

Hallo Silvio,

das sieht richtig klasse aus, schön
wie man hier erkennen kann wie sie versucht
sich selbst zu beschatten. Aufhellen ist hier nicht
nötig, genau so wie es ist passt das schon bestens.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5368
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

heiß wars

Beitragvon jo_ru » 9. Okt 2019, 19:43

Hallo Silvio,

das sieht prima aus auf dem Stein.
Auch die flügel sind sehr schön und der HG.
Ein wirklich gelungenes Bild!
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1323
Registriert: 4. Apr 2013, 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

heiß wars

Beitragvon Knödi » 9. Okt 2019, 20:14

Moin Silvio,

die Libelle hast du prima erwischt. Auch schön, dass du dir in der Nachbearbeitung ein bisschen was gespart hast, um den Dokumentarischen Wert noch zu erhalten.
Die Schärfe und Details finde ich erste Sahne.

Beste Grüße
Michel
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“