Rotbraun von Madagaskar

Operculicarya decaryi - Elefantenbaum

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7307
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon hawisa » 7. Feb 2020, 21:18

Hallo Makrofreunde,

letzten Sonntag war ich im Botanischen Garten Bochum.
Hat nur geregnet.
Da hatte ich keine Lust auf Frühblüher.

Also ab in die Häuser und schauen, ob ich etwas finde.

Im Kakteenhaus habe ich dann den Elefantenbaum gefunden.
Er gehört zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae) und ist auf Madagaskar heimisch.
Er wird bis 9 m hoch.
Er hat fleischige verdickte Wurzeln und ist laubabwerfend.

Diese Blätter habe ich dann mal aufgenommen.

Dann bin ich auf eure Tipps zum Stack gespannt.
Dateianhänge
Kamera: E-M1
Objektiv: Olympus M. Zuiko Digital ED 60 mm 1:2,8 @ 60mm
Belichtungszeit: 1/8s
Blende: f/5
ISO: 100
Beleuchtung: Bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Sirui K-20X , Sirui EN 2004
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 30 Bilder
---------
Aufnahmedatum: 02.02.2020
Region/Ort: Bochum / Botanischer Garten
vorgefundener Lebensraum: Kakteenhaus
Artenname: Operculicarya decaryi - Elefantenbaum
kNB
sonstiges: zusammengerechnet Helicon Focus 7, Methode B
Operculicarya-decaryi-2020-02-02-17-40-28-(B,Radius8,Smoothing4)-verkl.jpg (495.54 KiB) 150 mal betrachtet
Operculicarya-decaryi-2020-02-02-17-40-28-(B,Radius8,Smoothing4)-verkl.jpg
Zuletzt geändert von hawisa am 7. Feb 2020, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66969
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon Werner Buschmann » 7. Feb 2020, 21:59

Hallo Willi,

ich kann Dir keinen Rat geben, sieht gut aus.
Dass ein Teil der hinteren Blätter es nicht ganz in den
Schärfebereich geschafft haben, finde ich eher gut.

:)
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26715
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon schaubinio » 8. Feb 2020, 07:40

Hallo Willi, das Stacken beherrsche ich ebenfalls nicht.

Was ich sehe ist, das es noch einen Schärfeverkauf gibt.
...also nicht alles durchgestackt wurde.

Das tut dem Bild gut, lässt es insgesamt natürlicher auf mich wirken.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 31414
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon Corela » 8. Feb 2020, 10:46

Hallo Willi,

der Stack ist für mich tadellos und hat sich gelohnt,
den kleinen SV finde ich passend.
Ich war immer noch nicht im Botanischen Garten in Bochum :roll:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3718
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon Erich » 8. Feb 2020, 11:18

Hallo Hans-Willi,

wichtig erscheint mir hier daß die Härchen an der Unterseite scharf geworden sind, vielleicht hätten auch 20 Bilder gereicht .Die BG ist gut gewählt und der HG schön aufgelöst.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Es tut sich was im All. Der Riesenstern Beteigeuze zeigt einem Bericht zufolge ein verändertes Bild von sich woraus Experten schließen daß sich eine Supernova ankündigen könnte. Diese Explosion ist dann 1 Milliarde mal heller als die Sonne. Es wird aber noch geschätzt zehntausende Jahre dauern, wir brauchen uns also keine großen Sorgen machen.
Beteigeuze selbst hat einen Durchmesser von 1,6 Mrd. Kilometer. Zum Vergleich : die Sonne mißt 1,4 Mio. km und unsere Erde 12.756 km.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 11082
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon Enrico » 8. Feb 2020, 11:38

Hallo Willi,

das Motiv haut mich als Tierchen und Blütenfreund jetzt nicht vom Hocker. 8)

Aber technisch und gestalterisch, ist Dir hier ein gutes Bild gelungen.

Da gibt's nix zu meckern ! :nono:



Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ich war immer noch nicht im Botanischen Garten in Bochum


Ey Conny,

is ja nich so, das wir darüber nich schonmal geredet hätten :roll:

Komma aus'm Quark ! :lol:
LG Enrico
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4569
Registriert: 23. Sep 2011, 13:36
alle Bilder
Vorname: Ralph
Kontaktdaten:

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon Ralph Budke » 8. Feb 2020, 14:31

Hallo Willi,

alles Geschmackssache....
Ich finde Du hast hier alles richtig gemacht, gerade da die hinteren Blattspitzen nicht 100% scharf sind..
Soll wirkt es natürlich und es kommt ein Spannung auf, mir gefällt es

Gruß Ralph
Gruß Ralph

Meine Bildkritik ist nur meine persönliche Sichtweise, nicht allgemeingültig.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1516
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon Herzogpictures » 8. Feb 2020, 15:04

Hallo Willi

der sukkulente Eindruck kommt prima herüber - sehr schön gestackt - und trotzdem ein sehr guter HG

LG Achim
HerzogPictures.de
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5731
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon frank66 » 8. Feb 2020, 16:33

Hallo Willi,

da ich ja auch bekannterweise nicht zur Stacking-Fraktion
gehöre halte ich mich hier zur technischen Beratung zurück
aber dein Endergebnis kann sich sehen lassen finde ich. Schön
finde ich den noch leicht erkennbaren SV, das wirkt gleich natürlicher
auf mich.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6232
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Rotbraun von Madagaskar

Beitragvon jo_ru » 8. Feb 2020, 16:42

Hallo Willi,
das sieht gut aus, ein schöner Ast, mit schönen Farben und feinem Glanz auf den Blättern. So seitlich herein ragend, ist jetzt nicht ganz so ideal von der BG, aber wenn das halt mal so wächst.
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“