Angeblitzt

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22844
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Angeblitzt

Beitragvon Enrico » 10. Mai 2024, 12:09

Hallo zusammen,

gestern habe ich nach frisch geschlüpften Falkenlibellen Ausschau gehalten.

Immerhin konnten wir 2 Tiere finden.

Dieser makellose und ganz frische Falke, war kurz vor dem Abflug.

Die Aufnahmesituation war nicht so, wie auf dem Bild zu sehen.

Er hing im völligen Schatten an diesem Knöterich ? Direkt am Gewässerufer an der Böschung.

Ich bin immer wieder überrascht wo die Larven so hinwandern.

Wir konnten Exuvien mitten im dichten Brennesselfeld, min 5 Meter vom Wasser entfernt und in Bäumen auf über 2 Meter Höhe entdecken.

Auf jeden Fall fehlte mir komplett das Licht und der Wind machte längere Belichtungszeiten unmöglich, auch nicht mit höherer ISO.

Also habe ich die Libelle mit geringer Leistung, ganz leicht angeblitzt, zum aufhellen.

So ist dieses Bild entstanden.

Der helle HG ist die sich spiegelnde Wasseroberfläche.

Kurz nach meinen Aufnahmen begannen die Flügel zu zittern und wenige Augenblicke später erhob sie sich in die Lüfte.

Momentan fliegt diese Art sehr zahlreich bei uns am See.
Dateianhänge
Kamera: OM-1
Objektiv: OM 90mm f/3.5 @ 90mm
Belichtungszeit: 4 X 1/50s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung: TL/Schatten und Aufhellblitz mit gernger Leistung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): minimal durch leichte Drehung
Stativ: Gitzo Explorer, Novoflex magic Ball
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Ministack aus 4 Bildern
---------
Aufnahmedatum: 09.05.2024
Region/Ort: NRW/Herten
vorgefundener Lebensraum: Seeufer
Artenname: Falkenlibelle
kNB
sonstiges: Kunstlicht
2024-05-09-15-18-09-(B,R8,S4)4.jpg (696.85 KiB) 356 mal betrachtet
2024-05-09-15-18-09-(B,R8,S4)4.jpg
LG Enrico
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14823
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Angeblitzt

Beitragvon klaus57 » 10. Mai 2024, 12:12

Hi Enrico,
wieder zu schnell unterwegs...und schon geblitzt...das wird wieder kosten :laugh3: :laugh3:
ist doch fein geworden...starker ABM...gute Schärfe...mit dem Licht bin ich auch zufrieden!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
Caro_La
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 990
Registriert: 22. Jun 2020, 18:52
alle Bilder
Vorname: Carola

Angeblitzt

Beitragvon Caro_La » 10. Mai 2024, 13:00

Hallo Enrico,

sehr interessant wie du zu diesem Bild gekommen bist.
Du hast das beste aus der schwierigen Situation gemacht.
Ich finde den Aufnahmewinkel sehr ansprechend und gut
gelöst.

LG
Carola
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26172
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Angeblitzt

Beitragvon Harmonie » 10. Mai 2024, 15:43

Hallo Enrico,

das untere Bokeh ist der Hammer - oben finde ich den HG
etwas trist, was wohl durch den Blitz kommt oder?
Die Farben der Libelle sind wunderschön frisch und glänzend.
Schärfetechn. 1A.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
cani68
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 873
Registriert: 20. Jul 2019, 23:08
alle Bilder
Vorname: Uwe

Angeblitzt

Beitragvon cani68 » 10. Mai 2024, 19:42

Moin,
so ein Blitzer-Foto habe ich auch ... leider nur von mir... :D
Und bei weitem nicht so schön wie deins hier. Super die schwierige Situation gemeistert. Klasse Blickwinkel, tolle Schärfe und cool mit dem Lichtkreisen im HG.
______________
Ne schöne Jrooß ahn all
Uwe
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10534
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl

Angeblitzt

Beitragvon fossilhunter » 10. Mai 2024, 20:30

Hi Enrico,

du hast den Blitz also immer in deinem "Rucksack" - hab mir auch kürzlich nen Blitz gegönnt,
der hat aber ein Gewicht, das ich nicht immer so mit mir rumschleppen werde.

Dein Bild beweist aber natürlich, dass sich das durchaus bezahlt machen kann.
Deine Aufnahme lässt das offensichtlich eher dunkle Umfeld nicht erahnen.
Für mich eine herrliche Aufnahme, und ich werde mit meinem Blitz ein wenig üben ...
lg Karl

Ich erteile dem Makro-Forum die Generalerlaubnis, meine im Forum geposteten Bilder - mit Info an mich und Vetorecht meinerseits - zu duplizieren und in der AG einzubauen.

Mehr Infos zu Naturschutz und Makrofotografie in der Steiermark siehe : naturschutz.kaphi.at
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14919
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Angeblitzt

Beitragvon jo_ru » 10. Mai 2024, 21:26

Hallo Enrico,

ich bin so auf "verfügbares Licht" (available light) fixiert, dass ich gar nicht auf die Idee komme Blitz oder LED einzusetzen,
das ist mir, glaube ich, erst ein einziges mal passiert :-).

Natürlich sieht man es dem Bild an, aber ich finde es dennoch sehr gelungen.
Der metallische Glanz dieser Libellen ist wunderschön, kommt hier gut zur Geltung, wenngleich schon etwas hell.

Prima Bild!
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12758
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Angeblitzt

Beitragvon mischl » 10. Mai 2024, 21:45

Hallo Enrico,

den noch ruhenden Jäger hast du sehr schön in Szene gesetzt. Das Licht gefällt mir und bringt nen schönen metallic-Effekt auf die Libelle. Gute Blendenwahl und Stacktiefe, nach hinten zeigen die Flügel auch in der Unschärfe noch gute Strukturen und nach vorn scheinen die darunterleigenden Strukturen gut durch die unscharfen Flügel. Gefällt mir sehr gut

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8593
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen

Angeblitzt

Beitragvon Steffen123 » 10. Mai 2024, 22:29

Hallo Enrico,

das Foto von der hübschen Libelle gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 36941
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Angeblitzt

Beitragvon rincewind » 10. Mai 2024, 22:32

Hallo Enrico,

da hast Du für eine schwierige Lichtsituation eine sehr gut technische Lösung gefunden.
Hast eine klasse Ergebnis mit einer guten Perspektive erzielt.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“